Das aktuelle Kalenderblatt
Der See umspielt von Wolken, Wind und Schnee

von Ursula Weber

Es sind Momente wie diese, die einen Raum und Zeit vergessen lassen. Wenn Wolken, Wind und Schnee die schönsten Stimmungen am See zaubern. Jeden Tag neu und jeden Tag anders. Nur für wenige Minuten leuchtet das Tal dann in einem anderen Farbenspiel.

Bild: Marin Calsow

Begleitet von dieser einzigartigen winterlichen Stille, in der es manchmal scheint, als würde die Erde den Atem anhalten und daran erinnern, wie sich das Leben pur eigentlich anfühlt. Wie es ist, wenn der Puls des Seins direkt zu spüren ist. Ob in der Natur umgeben von kontemplativer Ruhe und Beschaulichkeit. Oder inmitten eines fröhlichen Faschingsballes voller Musik, Tanz und Feierlaune.

Wie oft und wie schnell verliert man sich stattdessen in der künstlichen Welt. Konsumiert die Bilder und Gedanken anderer, ohne die eigene Wirklichkeit zu erleben. Kommentiert nur noch, anstatt sich mit seiner eigenen Lebensrealität konkret auseinanderzusetzen. Das Gute ist, dass wir jeden Augenblick die Möglichkeit haben, die digitalen Monitore auszuschalten und uns der echten Gegenwart zuzuwenden: Einen heißen Tee am Kachelofen zu genießen. Warm eingepackt durch Eis und Schnee zu stapfen. Unserem Körper bei Sport und Sauna eine Auszeit zu gönnen oder uns in geselliger Runde mit Freunden zu treffen. Ja, es sind Momente wie diese, die einen Raum und Zeit vergessen lassen …

Anzeige

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Aktuelles Allgemein Kalenderblatt

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus