Tegernseerstimme

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben
Anzeige | Hier können Sie werben

ARD dreht Fernsehfilm mit Konstantin Wecker

Den Tegernsee als Kulisse

Von Robin Schenkewitz

Die Bavaria Fernsehproduktion dreht unter anderem im Hotel „Das Tegernsee“ einen neuen Fernsehfilm. Die Hauptdarsteller sind Konstantin Wecker und Chiara Schoras.

Für Wecker ist es das erste Mal, dass er im Tal dreht. Obwohl er die Umgebung von Kindesbeinen an kennt.

Das Fernsehteam verwandelt den Eingansbereich der Hotels "Das Tegernsee" in ein Filmset
Das Fernsehteam verwandelt den Eingangsbereich der Hotels „Das Tegernsee“ in ein Filmset

Als Kulisse für ihren neuen Film „Die Hochzeit meiner Schwester“ hat sich die Bavaria Fernsehproduktion unter anderem das Tegernseer Tal ausgesucht. Im Hotel „Das Tegernsee“ ist das Filmteam schon seit vier Tagen am Werk.

Verlorener Vater

Doch erst heute kam Konstantin Wecker, einer der Hauptdarsteller, an den Drehort. Der gebürtige Münchner spielt an der Seite von Chiara Schoras einen Vater zweier Töchter, zu denen er aber schon lange keinen Kontakt mehr hat. Die jüngere der beiden wird nun aber heiraten und wünscht sich, dass ihr Vater sie zum Traualtar geleitet.

Durch Zufall gibt der Musiker, der mehr oder weniger erfolgreich um die Welt tourt, eine Konzert in der Nähe. Und so trifft die ältere Tochter, die die Hochzeit organisiert, ihren Vater nach vielen Jahren wieder. Es entwickelt sich eine Familiengeschichte mit allerlei Verstrickungen.

Das erste Mal

Für Wecker ist der Tegernsee die perfekte Kulisse für dieses Schauspiel. Er selber kenne das Tal natürlich von Kindesbeinen an, schließlich sei er in München aufgewachsen. „Heute hatte ich aber noch keine Gelegenheit, mich umzuschauen“, so Wecker. Denn der Schauspieler musste direkt vom Flughafen zum Dreh.

„Gedreht habe ich am Tegernsee allerdings bisher noch nie. Aber ich denke, es passt“, meint Wecker. Der Film wird demnächst in der Reihe „Lilly Schönauer“ im ARD zu sehen sein.

Die Darsteller auf einen Blick: In der Mitte Konstantin Wecker mit Chiara Schoras
Die Darsteller auf einen Blick: Der Dritte von rechts ist Konstantin Wecker mit Chiara Schoras (links) an seiner Seite

Anzeige | | Hier können Sie werben


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme