Tegernseerstimme
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Derblecken im Tal – Ihre Mimik bitte dazua!

Von Nicole Kleim

Eine halbe Stunde vor Beginn der gestrigen Fastenpredigt von Nico Schifferer alias Bruder Barnabas im Tegernseer Bräustüberl haben wir die Lokalpolitiker gebeten, sich pantomimisch mit der Frage auseinanderzusetzen: Was erwarten Sie vom Abend?

Drei Gründe, warum das Starkbierfest im Tegernseer Bräustüberl Kult ist: 1. Die Tal-Politiker bekommen für ihre politischen Fehltritte die Leviten gelesen 2. Das Derblecken sorgt für Belustigung des Volkes 3. Nico Schifferer alias Bruder Barnabas ist ein Fastenprediger, der die Wahrheit ungeschönt auf den Punkt bringt. Kein Wunder also, dass alljährlich gezittert, gebangt und gehofft wird, der Giftkelch
möge an einem vorüberziehen.

Nico Schifferer stellte es eine halbe Stunde später treffend dar: Auf dem Nockherberg hätte Alexander Dobrindt nach der Rede von „Mama Bavaria“ Luise Kinseher eigentlich abhauen wollen, Markus Söder hat’s zerrissen vor Wut – aber später vor dem Mikrofon, da war „alles wieder gut“. Genau, wie vor unserer Kamera gestern, etwa eine halbe Stunde vor Beginn der Fastenpredigt als wir die Tal-Bürgermeister (bitte verzeihen Sie, Herr Köck, Sie gingen ich in der Hektik des Gefechts doch glatt unter) und den Landrat um ihre Mimik baten. Pantomimisch sollten sie uns die Frage beantworten: Was erwarten Sie vom heutigen Abend? Hier ihre Antworten.

Landrat Wolfgang Rzehak
Der scheidende Bürgermeister von Gmund Georg von Preysing.
Wiessees Bürgermeister Peter Höß.
Tegernsees Bürgermeister Johannes Hagn.
Kreuths Bürgermeister Josef Bierschneider.
Der neue Gmunder Bürgermeister Alfons Besel.

And last but not least

Höchstwahrscheinlich hätte Rottach-Egerns Bürgermeister Christian Köck so reagiert wie auf dem Archivbild von uns. Ihm blieb das Grimassenschneiden gestern erspart! Aber seien Sie versichert, Herr Köck: Das war keine Absicht.


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme