Tegernseerstimme
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Tegernsee: Max-Josef-Straße

Die Bäume werden fliegen

Von Filiz Eskiler

In Tegernsee wird es lauter: gefällte Bäume werden mittels Spezialhelikopter abtransportiert. Wann startet die Aktion?

Wie bereits im März berichtet, mussten in Tegernsee über 100 Bäume gefällt werden. In der Max-Josef-Straße sei der Baumbestand zu stark gewachsen – nur durch Baumfällungen könne die Sicherheit der angrenzenden Häuser vor Schäden durch umstürzende Bäume gewährleistet werden, erklärte Hans Staudacher, Geschäftsleiter der Stadt Tegernsee.

Die aufwendigen und gefährlichen Fällarbeiten am Steilhang konnten nun erfolgreich und ohne Unfälle abgeschlossen werden, so Staudacher. Nächster Schritt: Abtransport mittels Spezialhubschrauber aus der Schweiz. Staudacher erläutert:

Die Bäume werden vom Prinzenweg/Alpbach in den Bereich Parkplatz Neureuth geflogen. Von dort erfolgt schnellstmöglich der Abtransport.

Heute, am Mittwoch und falls erforderlich auch am Donnerstag wird der Helikoptertransport über die Bühne gehen. Bei schlechtem Wetter wird die Aktion verschoben. „Die Aktion wird sicherlich nicht ganz geräuschlos“, fügt Staudacher hinzu. Die unmittelbar betroffenen Anlieger seien bereits von der Stadt informiert worden.


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme