Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr

5. Ludwig Erhard Gipfel eröffnet

“Die deutsche Antwort auf Davos”

50 hochkarätige Redner aus Politik, Wirtschaft und den Medien stellen sich in der Bachmair Weissach-Arena bis morgen der Diskussion. Der “Jahrestag der Entscheider” meldet einen Rekordandrang.

Glückliche Veranstalter des Ludwig-Erhard-Gipfels: Christine Goetz-Weimer und Wolfram Weimer / Foto: Klaus Wiendl

Nach einem medienwirksamen Trailer von Ereignissen und Krisen dieser Welt freute sich Christine Goetz-Weimer, dass so viele Teilnehmer das Schneechaos auf sich genommen hätten. “Sie brauchen das Jahr 2019 nicht zu fürchten, sie werden erfolgreich sein”. Wer es durch alle Katastrophenfall-Szenarien hierher geschafft habe, der sei genau der Richtige für diese Veranstaltung. Im Saal waren nahezu alle kommunale Spitzenvertreter aus den Rathäusern, Wolfgang Rzehak als Landrat, sowie Repräsentanten zahlreicher Unternehmen auszumachen.

Diese Veranstaltung sei die “deutsche Antwort auf Davos”, zitierte Weimar die ARD. Das “World Economic Forum” Ende Januar kann allerdings 2.500 internationale Größen aufweisen. Aber mit dem Erhard-Gipfel können sich so manche Wirtschaftsführer und Politiker warmlaufen. Angesagt hat sich auch EX-CDU-Kandidat für den Parteivorsitz, Friedrich Merz. Christian Lindner von der FDP musste kurzfristig absagen. Am Freitag bekommt Jean-Claude Juncker, Präsident der Europäischen Kommission, unter strengsten Sicherheitsvorkehrungen den Freiheitspreis der Medien überreicht.

Weitere Berichte folgen.

Zu Beginn waren im weiten Rund der Bachmair Weissach-Arena noch einige Plätze frei / Foto: Klaus Wiendl

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir haben unsere Seite und das Kommentarsystem technisch umgestellt und so DSGVO-konform gemacht.

Das bedeutet für die Kommentarfunktion, dass man sich zum Kommentieren bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden muss. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Das Lesen der Kommentare ist selbstverständlich weiterhin möglich. Sie müssen nur auf den unten stehenden Button "Kommentare anzeigen" klicken.

Anzeige | Hier können Sie werben
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme