Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr

„Dorfgespräch“ in Kreuth zum umstrittenen Thema Laufstall

Agrarlobby contra bäuerliche Betriebe

In Altwiessee steht er bereits, in Rottach-Egern führte er zu einer Grundsatzdebatte. Die erhitzten Diskussionen über den Neubau von artgerechten Laufställen veranlassten Josef Bogner zu einem Dorfgespräch in der Naturkäserei. Es offenbarte das Dilemma der zahlreich erschienen Landwirte. Weiterlesen…

Schneemassen setzen Wildtiere unter Druck

Gegen das große Sterben im Bergwald

Der anhaltende, zum Teil schwere Schneefall setzt die Wildtiere auch in den Bergen des Landkreises zunehmend unter Druck. Je mehr Schnee fällt, desto weniger Nahrung steht bereit. Gleichzeitig ist für die Fortbewegung im tiefen Schnee aber mehr Energie notwendig. Die Rottacher Wildbiologin Christine Miller spricht von „dramatischen Verlusten“. Weiterlesen…


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Anzeige | Hier können Sie werben

Angeklagter Bromme bestreitet Vorteilsannahme

Geschenke zum Wohle des Landkreises

Eigentlich sollte heute nur die von Ex-Sparkassenchef Georg Bromme verteilten „Gelegenheitsgeschenke an die Mitglieder des Vorstands und Verwaltungsrats“ laut Anklage im Wert von 52.600 Euro behandelt werden. Doch der knapp 70-Jährige machte daraus im Landgericht wieder einen Rückblick auf seine Wohltätigkeiten für den Landkreis Miesbach. Weiterlesen…

"Mia kaufn dahoam" - Shoppen im Tal

Parteienstreit um Wiesseer Spielarena

Pächter erhebt schwere Vorwürfe gegen Gemeinde

Seine Uhr tickt. Ende 2021 endet Josef Niedermayers Pachtvertrag für seine Spielarena. Die SPD im Gemeinderat fordert nach deren Abriss ein Bieterverfahren für künftige Investoren, die CSU hält das für „plumpen Wahlkampf“ und fordert den Erhalt. Derweil kritisiert der Pächter die Untätigkeit der Gemeinde als Eigentümerin der Spielarena. Weiterlesen…

Neue Details in der Miesbacher Amigoaffäre

Prüfer feierten auf Kosten der Kreissparkasse

Seit Ende Oktober versucht das Landgericht das großzügige Sponsoring der Kreissparkasse Miesbach (KSK) aufzuklären. Wie mehrfach berichtet geht es dabei auch um Luxus-Reisen und sündteure Feiern. Die Ausgaben dafür unterlagen der Kontrolle des Sparkassenverbandes. Doch der ließ sich von der KSK aushalten, wie TS-Recherchen nun zeigen. Weiterlesen…

Aktuelles aus Holzkirchen

Lage im Landkreis entspannt sich Schnee lass nach! - Das Schneechaos hat sich deutlich entspannt: Die Verkehrslage auf den Straßen entzerrt sich. Ab heute startet auch die Schule im Weiterlesen...
Lage hat sich deutlich entspanntKatastrophenfall im Landkreis Miesbach - Im Landkreis Miesbach wurde aufgrund der Schneemengen und der Wetterbedingungen der Katastrophenfall ausgerufen. Hier informieren wir euch über alle aktuellen Weiterlesen...
Schneemassen setzen Wildtiere unter DruckGegen das große Sterben im Bergwald - Der anhaltende, zum Teil schwere Schneefall setzt die Wildtiere auch in den Bergen des Landkreises zunehmend unter Druck. Je mehr Weiterlesen...
Mehr Artikel aus Holzkirchen

Staatsbesuch beim Ludwig-Erhard-Gipfel am Tegernsee

Europas Brückenbauer Jean-Claude Juncker

Für seine Verdienste um die europäische Einheit erhielt der EU-Kommissions-Präsident den „Freiheitspreis der Medien“. Jean-Claude Juncker wurde damit in einem Festakt für das „Vorantreiben des europäischen Einigungsprozesses“ von der Weimer Media Group geehrt. Weiterlesen…

Ludwig-Erhard-Gipfel mit Heimvorteil

Friedrich Merz rüttelt mit Rede wach

Er ist einer der profiliertesten Wirtschaftspolitiker Deutschlands. Daher fand seine heutige Rede in der Weissach-Arena auch medial große Beachtung. Merz forderte ein Umdenken in der Wirtschaftspolitik, weniger Abgaben und Bürokratie. Doch auch für den Landkreis Miesbach hatte der Wahl-Tegernseer eine Überraschung parat. Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme