Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr

Bäume und Sträucher auf 1.000 Quadratmeter gefällt

Illegaler Kahlschlag an der Point?

Wer in den vergangenen Tagen an der Point in Tegernsee entlang spaziert ist, dem dürfte eine radikale Veränderung aufgefallen sein. Hinter dem Schutzhaus beim Überführer wurden auf über 1.000 Quadratmeter Büsche und Bäume entfernt. Ging es dabei wirklich mit rechten Dingen zu? Weiterlesen…

Mehrere Diebstähle und Verleumdung angezeigt

Schwerer Vorwurf gegen Rottacher Altenstift

Die Anschuldigungen wiegen schwer. Immerhin handelt es sich um eine renommierte Rottacher Seniorenresidenz. In ihr sei eine demente Heimbewohnerin um persönliche Gegenstände im Wert von 50.000 Euro gebracht worden, beteuert die Tochter und erstattete Anzeige. Das Stift will sich nun mit allen rechtlichen Mitteln zur Wehr setzen. Weiterlesen…


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Anzeige | Hier können Sie werben

Deutlich mehr Gäste im Tegernseer Tal

Der Budenzauber im Advent als Bescherung

Nicht nur der Mai lockte deutlich mehr Urlaubsgäste an den Tegernsee, auch die ansonsten „staade Zeit“ im Dezember mit den Adventsmärkten brachte eine deutliche Steigerung. Das geht aus der vorläufigen Übernachtungsstatistik 2018 hervor, die der Tegernseer Stimme vorliegt. Weiterlesen…

Neue Details in der Miesbacher Amigoaffäre

Prüfer feierten auf Kosten der Kreissparkasse

Seit Ende Oktober versucht das Landgericht das großzügige Sponsoring der Kreissparkasse Miesbach (KSK) aufzuklären. Wie mehrfach berichtet geht es dabei auch um Luxus-Reisen und sündteure Feiern. Die Ausgaben dafür unterlagen der Kontrolle des Sparkassenverbandes. Doch der ließ sich von der KSK aushalten, wie TS-Recherchen nun zeigen. Weiterlesen…

Deutsche Bahn will nicht mehr räumen

Keine Züge mehr ins Oberland?

Bis Dienstag wird es wohl schwer, mit öffentlichen Verkehrsmitteln aus dem Tal rauszukommen. Wie die TS soeben erfährt, will die Bahn bis Dienstag alle Räum-Aktionen im Oberland einstellen. Weiterlesen…

Aktuelles aus Holzkirchen

Hans Leo zu den Konsequenzen des erfolgreichen Volksbegehrens“Wir Bauern brauchen Unterstützung” - Das Volksbegehren „Rettet die Bienen“ hat die geforderte Stimmenanzahl erreicht. Damit soll die Artenvielfalt künftig mehr Unterstützung bekommen. Vor allem Weiterlesen...
Strecke München - Holzkirchen - BayrischzellZüge fallen wegen Baustelle aus - Durch Bauarbeiten der DB Netz AG vom 28. März bis 1. April werden sich auch die BOB-Fahrpläne verändern. Besonders die Weiterlesen...
Zerbrochene Zäune in Holzkirchen - In Holzkirchen wurden mehrere Zäune beschädigt. Wer genau für den Vandalismus verantwortlich ist, ist noch unklar. Die Polizei bittet um Weiterlesen...
Mehr Artikel aus Holzkirchen

Eisdiele Cristallo in Rottach: Täter auf Video aufgezeichnet

„Bescheuertster Diebstahl aller Zeiten“

„Richtig ernst genommen hab ich das nicht“, lacht Sinisa Jaksic, Betreiber des Eiscafés Cristallo in Rottach. Damit meint er den doch etwas kuriosen Diebstahl, der sich kurz vor Weihnachten vor seinem Geschäft ereignet hat. Wir haben das Video der Überwachungskameras. Weiterlesen…

Brandschutz macht weitere Aufführungen fraglich

Tegernseer Schlosskonzerte vor dem Aus?

Traditionell beginnt das neue Konzertjahr in Tegernsee mit dem ersten Konzert um Heilig-Drei-König in der katholischen Pfarrkirche St. Quirinus. Doch es wird diesmal wohl auch gleichzeitig der letzte kirchenmusikalische Höhepunkt sein. Denn beim Brandschutz klingeln sämtliche Alarmglocken. Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme