Martin Calsow – Tegernseerstimme

Ein Kommentar zum Jodbad-Areal Bad Wiessee

Bitte alles aufschreiben!

Es ist das größte kommunale Projekt im Tal. Und es hat derzeit nicht viele Fürsprecher. Der Umbau des Jodschwefel-Geländes gerät zunehmend in den Verdacht, ein Mühlstein am Hals der Gemeinde zu sein. Fragt man im Ort herum, gewinnt man den Eindruck, dass derzeit zu wenige an den Erfolg der obskuren Schweizer Entwicklerfirma und das Projekt Weiterlesen…

EIne Silvester-Kolumne von Martin Calsow

Hammer statt Böller

Himmel, ich soll etwas über Silvesterböllerei schreiben. Sagt der Chef. Klar, der stammt aus Osteuropa. Da finden die alles dufte, was laut ist und komisch riecht. Aber nun gut, schauen wir uns dann das Phänomen einmal näher an. Weiterlesen…

Anzeige | Hier können Sie werben

Wieso man zur Zeit besonders abergläubisch sein sollte - oder auch nicht

Das Geheimnis der Rauhnächte

Die Zeit zwischen den Jahren ist für Außergewöhnliches bekannt. Die Nächte zwischen dem 24. Dezember und dem 6. Januar dienen zur Reinigung und Selbstfindung. Aber was genau hat es mit den sogenannten Rauhnächten auf sich? Weiterlesen…

Sponsored Post

Das Tegernseer Tal kurz vor Weihnachten

Haus für Hagn, Gemüse für Rottach

Mei, ist das jetzt wieder eine schöne Zeit! Der Föhn lässt keinen Winter zu. Am Wallberg ist die Straße geöffnet, die Biergärten sind voller bierseliger Menschen, und in Rottach-Egern wird das Freibad eröffnet. Weiterlesen…

Aktuelles aus Holzkirchen

Bus mit 42 Kindern und eine Holzkirchnerin beteiligtAuffahrunfall in Tölz löst Kettenreaktion aus - Ein Omnibus war mit 42 Kindern auf dem Weg zum Skikurs. Dann kam es in Bad Tölz plötzlich zu einem Weiterlesen...
Landratsamt Miesbach klagt Können 5000 Pflanzen gerettet werden? - In der Stadt Miesbach ist die Fällung von 5000 Gehölzen geplant. Der Grund: der Schädling "Asiatischer Laubholzbockkäfer“. In den Augen Weiterlesen...
Der Ludwig-Erhard-Gipfel am Tegernsee Der Gipfel aus der Sicht eines jungen Menschen - Der Ludwig-Erhard-Gipfel tangiert die Bürger im Tegernseer Tal gefühlt nur so mittelmäßig. So ging es auch der 19-jährigen Praktikantin der Weiterlesen...
Mehr Artikel aus Holzkirchen

Die Tegernseer Tal-Woche

Noch mehr Tal-Hirntote durch Strahlung?

Neues vom Gegen-Köck: Der zieht in den letzten Monaten gegen alles sein Wut-Schwert. Zugezogene, Steine vor der Hecke, runde Sauna-Häuser und jetzt: Strahlen. In Waakirchen haben sie die Handwerker-Karte gespielt, und in Gmund finden sie keine Unterstützung für die Schwächsten. Mächtig was los in unserem Tal … Weiterlesen…

Sponsored Post

Der polemische Wochenrückblick

Angeben mit nichts?

Und wieder verging eine Woche im Tegernseer Tal, in der so einiges los war. Unser Kommmentator blickt zurück auf Gemeinden, die sich mal wieder nicht untereinander abstimmen, kotende Gänse und das böse, böse Internetz, das alles kaputt macht. Weiterlesen…


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Anzeige | Hier können Sie werben
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme