Tegernseerstimme
Banner Podcast Tal Stimmen
273

7-Tage-Inzidenz im Landkreis Miesbach

Corona-Newsticker für den Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Walch vs. Wrba: Ein Kommentar zum Zoff im Kreuther Gemeinderat

Fight in der Schwer-peinlich-Gewichtsklasse

Wenn Jugendliche Sachverhalte wiedergeben, geschieht das gern in reduzierter Präsensform. “Ich so, und er dann so, und ich dann,…” Hört sich doof an, ist eine Verkleinerung des Sprach-Horizonts und führt direkt nach Kreuth. Denn so in etwa lässt sich der Streit um den ALDI-Markt beschreiben. Ein Fight, der sich um Einnahmen und Egos dreht. Weiterlesen…

Klima, Wald und Lebensraum - nur Gedöns für SPD-Politik?

Die Büttel des Beton-Barons

Im Wahlkampf standen sie ganz oben – Themen wie Klima, Wald, Lebensraum. Aber wenn Franz Josef Halsnichtvollkriegenberger ruft, liegen dem FeierKühn und Durchwink-Löwis der Wald, die Natur und überhaupt der Schutz der Menschen nicht so sehr am Herzen. Das findet jedenfalls unser Glückskolumnist. Weiterlesen…

Anzeige| Hier können Sie werben

Von der Staatspartei zur Klienteltruppe

Warum verliert die CSU?

Die CSU hat sowohl landesweit als auch bei uns im Oberland noch nie so schlecht bei einer Wahl abgeschnitten. Was sind die Gründe dafür? Was muss sich ändern? Weiterlesen…

Sponsored Post

Ein Kommentar über die grauen Geister der Seniorenresidenz am Schliersee

Das Geschäft mit den Alten

Die Republik empört sich über das „Skandalheim“ in Schliersee. Jetzt entziehen die Verantwortlichen der privaten Einrichtung die Gelder. Betreiber und einige Angehörige stellen sich gegen die Schließung. Nur die Betroffenen sind weiterhin sprachlos, gar unsichtbar. Gibt es sie überhaupt? Ein Kommentar. Weiterlesen…

Im Tal zu wohnen, ein Gottesgeschenk. Wären da nicht die Verwandten und Bekannten aus dem Norden...

Am dritten Tag riecht er

Was die Schweden im Dreißigjährigen Krieg für das Tal, ist für uns der Besuch in Sommermonaten am See, findet unser Autor Martin Calsow. Jetzt, wo es im Süden brannte, Flüge in die Ferne mühsam waren, erinnerten sich zu viele an ihre Freunde vom Tegernsee. Was man gegen ungebetene und viel zu lange verweilende Freunde, Bekannte Weiterlesen…

Anzeige | Hier können Sie werben
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme