Tegernseerstimme
Medius Reihentestung anmelden
145

Der Landkreis Miesbach liegt über dem Schwellenwert (7-Tage-Inzidenz über 100).

Alle Infos zu Corona im Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Beobachtungen in der Pandemie

Das ist die perfekte Welle …

In der Pandemie wirken Erlebnisse und Eindrücke anders: Einige stärker, weil mehr Zeit zum Verweilen da ist, andere schwächer, weil man sich scheinbar an sie gewöhnt hat. Es ist eine kleine Aufzählung der Gegensätze von Martin Calsow und enthält Spuren von whataboutism. Weiterlesen…

Moderner Impfprozess - oder doch nicht?

Schaffen wir im Landkreis die Corona-Kurve?

Vergessen wir für einen Augenblick die Fehler in der Vergangenheit. Den Schlingerkurs der Politiker, die Gier der Apotheker oder das feige Agieren der EU. Vergossene Milch. Schauen wir in die Zukunft. In den nächsten Monaten wird es darauf ankommen, wie schnell und effizient geimpft wird. Weiterlesen…

Anzeige | Hier können Sie werben

Kritik am Impfstoff-Chaos ist nötig, aber es sollte schon die richtigen Personen treffen

Falsch gepöbelt

Es gibt in dieser Zeit einen bunten Strauß an Gründen für Staatskritik: Impfstoff nicht da. Schnelltests versemmelt. Wirre Lockdown-Regeln. Korruption. Inmitten all diesem staatlichen Missmanagement gibt es aber echte Leuchttürme an Engagement und Professionalität. Aber die sind unangemessenen Kommentaren ausgesetzt. Weiterlesen…

Beobachtungen aus dem reichen Tal im Shutdown

Wiessee spart für Brot aus Rottach

In der Pandemie wirken Erlebnisse und Eindrücke anders: Einige stärker, weil mehr Zeit zum Verweilen da ist, andere schwächer, weil man sich scheinbar an sie gewöhnt hat. Es ist eine kleine Aufzählung der Gegensätze von Martin Calsow und enthält Spuren von whataboutism. Weiterlesen…

Sponsored Post

Ob Strüngmann, Kohler oder Haslberger

Bei Geld hört Haltung auf

Es muss noch aus der Monarchie stammen: Dieses seltsam Duckmäuserische diverser Feierabend-Politiker im Tal gegenüber den Superreichen wie Haslberger, Strüngmann oder Kohler. “Die machen ja wenigstens was”, erklären die Gemeinderäte, wenn die Herrschaften auf bockige Weise Bauprojekte durchprügeln wollen. Weiterlesen…

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Gut gedacht - ganz mies gemacht

Jerusalema! BRB beim Schwarzfahren erwischt

Nach nur einem Tag nimmt die Bayerische Regiobahn (BRB) am 13.02.2021 ihr Video zur “Jerusalema Dance Challenge” wieder vom Netz. Die Idee zur Teilnahme hatten zwei BRB-Mitarbeiter. Wie gemein – oder doch nicht? Weiterlesen…

Anzeige | Hier können Sie werben
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme