So sorgt Barbara Filipp für saubere Wanderwege

Die Müll-Fee vom Berg

Damit die Wanderwege über dem Tegernsee nicht zu Müllhalden verkommen, sammelt Barbara Filipp eifrig die Hinterlassenschaften der Tagestouristen. Und da kommt was zusammen, als die Tegernseer Stimme die ausgebildete Gästeführerin begleitet. Weiterlesen…

Schutzgemeinschaft beklagt „Respektlosigkeit“

Harsche Kritik an Westerhof-Plänen

Nachdem der Tegernseer Stadtrat zuletzt die Pläne von Andreas Greither für das geplante Gesundheitshotel als „überdimensioniert“ ablehnte, stößt die SGT nun ins gleiche Horn. Sie kritisiert in einem Schreiben an Bürgermeister Johannes Hagn, die Nachteile des Bauvorhabens „billigend in Kauf“.zu nehmen. Weiterlesen…

Rottacher Almabtrieb ohne Kopfschmuck

Vom Blitz erschlagen

Die Kulisse in den Weißachauen von Kreuth heute war prächtig, die Kuhglocken tönten schon von weitem. Aber die Herde des Schlemmhofs kam nicht vollzählig nach Rottach-Egern zurück, ein Jungtier wurde vom Blitz getroffen. Deshalb fiel auch das traditionelle Schmücken aus. Weiterlesen…

Tierfreunde befürchten "grausamen Akt"

Biberfalle in der Weißachau

Seit geraumer Zeit bringt eine Biberfamilie an der Weißach die Gemüter auf die Palme. Ihr Treiben am Damm wird teilweise mit Sorge betrachtet. Nun greift man mit einer Biberfalle durch. Tierfreunde befürchten „grausamen Akt“. Weiterlesen…

Anzeige | Hier können Sie werben

Bei der Energieeinsparung ist noch Luft nach oben

Rottach-Egern will Energiewende schaffen

Immer mehr Menschen wollen etwas gegen den Klimawandel unternehmen. Ob auf privater oder kommunaler Ebene. Dazu gehört auch die Energiewende. Man habe bei Reduzierung von fossilen Brennstoffen in der Gemeinde schon viel getan, hieß es zuletzt in Rottach. Doch eben nicht genug. Weiterlesen…

Sponsored Post
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme