Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr

Wohin mit den Autos?

Wiessee investiert in Sozialwohnungen

Nach dem Mehrgenerationenhaus in der Dr.-Scheid-Straße sollen nun unweit davon zwei Mehrfamilienhäuser des Kommunalunternehmens Bad Wiessee (KBW) für 6 Millionen Euro entstehen. Bedenken des Bauausschusses gab es nur bei den fehlenden Stellplätzen. Weiterlesen…

Anzeige | Hier können Sie werben

Die Baugrube am Wiesseer Lindenplatz

Bauherr kämpft mit Untergrund

Während der Gemeinderat die Verschönerung des Lindenplatzes zur Chefsache erklärte, klafft daneben schon seit Sommer eine riesige Baugrube. Statt des ursprünglich geplanten Richtfests im Dezember für ein Wohn- und Geschäftshaus, blickt man nur in einen Grundwasser-See. Dennoch ist der Bauherr optimistisch. Weiterlesen…

Naturnahe Bepflanzung gegen Artensterben gefordert

Wiessees Lindenplatz „war nicht der Hit“

Als neuer Klimaschutzbeauftragter von Bad Wiessee stellte Rolf Neresheimer dem Gemeinderat sein Konzept für mehr Blühwiesen vor. Blühender soll nun auch die Bepflanzung des Lindenplatzes werden, nachdem der „Veitshöchheimer Blumenzauber“ zuletzt floppte. Weiterlesen…

Der Finanzplan von Bad Wiessee

“Epochales Werk” oder Offenbarungseid?

Schon zweimal in Folge lehnte die CSU im Wiesseer Gemeinderat den Haushalt ab. Das gleiche Schicksal drohte dem neuen Rekordhaushalt von fast 40 Millionen Euro. Würde die CSU Gleichgesinnte finden, sorgten sich Bürgermeister wie Kämmerer bei der Vorlage des 250-seitigen Haushalts. Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme