Tegernseerstimme
Die Tal Stimmen Podcast anhören
67

Der Landkreis Miesbach hat den Schwellenwert (7-Tage-Inzidenz über 50) überschritten.

Alle Infos zu Corona im Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Instabiler Hang zur Neureuth in Tegernsee

„Der Berg ist in Bewegung“

Seit Sonntag ist klar, dass auf der Forststraße zur Neureuth eine große Erdrutschgefahr besteht. Bis auf weiteres ist daher der Berggasthof Neureuth geschlossen, da der Nachschub für das Lokal zu riskant wäre. Die TS hat sich die Gefahrenstelle mit der sehr breiten Abbruchkante angeschaut. Weiterlesen…

Sponsored Post

ARTE zeigt Szenen aus dem Tegernseer Tal

„Auf der Jagd – Wem gehört die Natur?“

Im Mai 2018 war der Dokumentarfilm bereits im Kino Rottach-Weissach zu sehen. Nun wird er am Mittwoch auf ARTE ausgestrahlt, mit einigen Protagonisten aus dem Tal. Die TS hatte bereits im September 2016 über die Dreharbeiten von Regisseurin Alice Agneskirchner in Wildbad Kreuth berichtet. Wie steht es um die Jagd? Weiterlesen…

Opfer und Täter? Doppelrolle eines Rottachers

Bei dem am Mittwoch gestarteten Raubüberfall-Prozess vor dem Landgericht wird ein 47-jähriger Rottacher als Geschädigter geführt. Doch nur einen Tag später ist der Mann ebenfalls in München in einem anderen Verfahren Angeklagter. Wie kommt es dazu? Weiterlesen…

Anzeige | Hier können Sie werben

Holpriger Start am Landgericht

Rottacher Raub-Prozess vertagt

Wie berichtet, stehen fünf Angeklagte in München vor dem Landgericht. Ihnen wird der Raubüberfall auf ein Ehepaar in Rottach-Egern im Oktober 2018 vorgeworfen. Bereits nach dem ersten Verhandlungstag kommt es nun zu einer Überraschung. Weiterlesen…

Prozess zum Überfall auf ein Rottacher Ehepaar

Rottacher Krimi – Teil 2

Wie berichtet, begann gestern vor dem Landgericht ein Prozess, in dem es laut Anklage um räuberische Erpressung, gefährliche Körperverletzung und eine Schusswaffe geht. Ein Kampfsportler soll im Oktober 2018 drei Rocker-Freunde beauftragt haben, Schulden eines Rottacher Unternehmers einzutreiben. So soll sich der Überfall weiter abgespielt haben. Weiterlesen…

Fünf Angeklagte vor dem Landgericht München

Rocker-Attacke auf Rottacher Ehepaar

Die Vorwürfe der Staatsanwaltschaft wiegen schwer. Der Angeklagte Mario M. (34) soll drei seiner „Hells Angels“ – Freunde beauftragt haben, Unternehmer Axel H. (46) in seiner Rottacher Villa zu überfallen. Sie sollten Außenstände am Tegernsee eintreiben. Heute begann der Prozess. Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme