Hier kommen Skifahrer auf ihre Kosten

Endlich Pistenspaß auch am Tegernsee

Im Tal ist es grau-grün, doch weiter oben zeigt der Winter sein schönes Gesicht. Frischer Schnee auf der Sutten. Und der reicht sogar für den ein oder anderen Skikurs.

Auch Tourengeher, ob jung oder alt, waren auf der Sutten anzutreffen / Alle Bilder: Klaus Wiendl

Noch ist die Sutten eigentlich gesperrt, da sie nicht präpariert ist. Dem Spaß auf Skiern tat dies keinen Abbruch. Denn die Bahn fährt, wenn auch nur als Zubringer zum Stümpfling-Lift. Sogar Kinderskikurse zogen ihre Schwünge zwischen den zahlreich angelegten Schneedepots auf der Sutten. Zudem will der Betreiber heute Nacht wieder die Schneekanonen anwerfen.

So könnten Urlauber und Kinder in den Ferien auf ihre Kosten kommen, denn Schnee liegt nun ab 1.000 Metern Höhe ausreichend. Während über die Feiertage noch wenig lief, gabs heute sogar eine Pulverschneeauflage. Und die nächsten Tage versprechen sonnig zu werden.

Anzeige | | Hier können Sie werben

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir haben unsere Seite und das Kommentarsystem technisch umgestellt und so DSGVO-konform gemacht.

Das bedeutet für die Kommentarfunktion, dass man sich zum Kommentieren bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden muss. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Das Lesen der Kommentare ist selbstverständlich weiterhin möglich. Sie müssen nur auf den unten stehenden Button "Kommentare anzeigen" klicken.

Nettiquette

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme