Tegernseerstimme
Banner Podcast Tal Stimmen
491

7-Tage-Inzidenz im Landkreis Miesbach

Corona-Newsticker für den Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Holzkirchner Kita muss schließen

„Die kleinen Strolche“ müssen zuhause bleiben

Von Simon Haslauer

In der Holzkirchner Kindertagesstätte „Die kleinen Strolche“ gab es einen bestätigten Corona-Fall unter den Kindern. Was Eltern nun wissen sollten.

Einige Kinder müssen wohl wieder zuhause bleiben.

Nachdem gestern in der Kindertagesstätte Lou in Gmund bereits ein bestätigter Corona-Fall unter den Kindern auftauchte, musste das Gesundheitsamt schnell reagieren. Die Gmunder Kita bleibt vorerst geschlossen. Alle Kinder sind damit Kontaktperson 1 und müssen 14 Tage in häusliche Quarantäne.

Anzeige | Hier können Sie werben

Nun trifft es auch eine Kindertagesstätte in Holzkirchen. Annika Walther, Leiterin der Öffentlichkeitsarbeit der Marktgemeinde, erklärt:

„Die Kindertagesstätte „Die kleinen Strolche“ in Holzkirchen muss vorübergehend geschlossen werden. Grund ist ein bestätigter Corona-Fall unter den Kindern.“

Dabei handelt es sich um eine reine Vorsichtmaßnahme, um die Sicherheit der Erzieherinnen, den Kindern und deren Eltern zu gewährleisten. Wie lange die Kita geschlossen bleibt, ist noch nicht bekannt. „Die Marktgemeinde wartet auf weitere Anweisungen des Gesundheitsamtes, ob die Kinder und Erzieherinnen getestet werden müssen. In Absprache mit dem Gesundheitsamt wird dann festgelegt, wie lange die Einrichtung geschlossen bleiben muss“, so Walther abschließend.


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt

Anzeige | Hier können Sie werben

Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme