Tegernseerstimme

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben
Anzeige | Hier können Sie werben

Spätsommer rund um Holzkirchen

Die letzten Badetage des Jahres?

Von Peter Posztos

Viel Sonne und hohe Temperaturen – der Sommer-Endspurt der letzten zwei Wochen hatte es in sich. Und ab morgen stehen bei 20 Grad im Wasser und 25 Grad an Land nochmal die letzten echten Badetage des Jahres rundum Holzkirchen an.

Plantschen im kühlen Tegernsee. Ende nächster Woche könnte die Wassertemperatur deutlich steigen.
Sonnen und dann ins kühle Nass. Das wird die nächsten Tage nochmal möglich sein.

Knappe 20 Grad hat der Tegernsee derzeit noch. Für den meteorologischen Herbstbeginn ist das beachtlich. Normal sind als Wassertemperatur eher 15 bis 17 Grad. Doch auch die nächsten Tage sollen – nach einem eher durchwachsenen Donnerstag – nochmal sonnig und spätsommerlich warm werden. Bis zu 28 Grad erwarten die Meteorologen für Samstag und Sonntag. Damit bleiben auch die umliegenden Seen weiterhin im angenehmen Bereich.

Zwar steht eine kurze Abkühlung für Montag und Dienstag an. Doch ab Mitte kommender Woche soll auch in Oberbayern erneut ein Hochdruckgebiet das Kommando übernehmen. Bei viel Sonnenschein klettern die Temperaturen rasch nach oben. Wie lange das Spätsommerwetter, im eigentlich seit heute anstehenden meteorologischen Herbst, noch anhält, ist derzeit offen. Die Seen dürften trotzdem Stück für Stück kälter werden. Und das liegt vor allem an den immer länger werdenden Nächten.

Anzeige | | Hier können Sie werben


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme