Tegernseerstimme
Banner Podcast Tal Stimmen
110

7-Tage-Inzidenz im Landkreis Miesbach

Corona-Newsticker für den Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Mia helfn zam“-Stadion

Die Sparkassenstiftung der Kreissparkasse Miesbach-Tegernsee kooperiert mit dem TEV Miesbach

Von Partner News

Zusammenhalt und Hilfe in der Gesellschaft sind nicht nur in Krisenzeiten wichtig. Daher wirbt die Sparkassenstiftung der Kreissparkasse Miesbach-Tegernsee nun auch mit dem TEV Miesbach für bürgerliches Engagement in der Region. Für zwei Jahre sicherte sich die Sparkassenstiftung die Namensrechte am Stadion des TEV, das nun als „Mia helfn zam“-Stadion auf die wichtige Arbeit der Sparkassenstiftung aufmerksam macht.

Kein anderes Thema hat uns in den letzten anderthalb Jahren so beschäftigt wie die Corona-Krise mit all ihren persönlichen, gesundheitlichen und wirtschaftlichen Einschränkungen. Was diese Krise jedoch ebenfalls hervorgebracht hat, sind Hilfsbereitschaft und soziales Engagement. Als Stiftungs- und Finanzexperten ist es uns von der Kreissparkasse Miesbach-Tegernsee, ein Anliegen gewesen, die Unterstützung unter dem Motto „Mir helfn zam“ in der Region zu bündeln.

Und obwohl mittlerweile durch den Impffortschritt ein Ende der Pandemie in Sicht ist, bewegt uns dieses Anliegen auch weiterhin. Nach wie vor benötigen viele Vereine und Organisationen Unterstützung für ihre Arbeit. Um für das Engagement der Sparkassenstiftung zu werben, haben wir uns die Namensrechte am Stadion des TEV Miesbach gesichert, das nun als „Mia helfn zam“- Stadion auf unsere Vision aufmerksam macht.

Unser Ziel ist es, in der Stiftergemeinschaft der Kreissparkasse Miesbach-Tegernsee das bürgerliche Engagement in der Region effizient zu bündeln und die Hilfe vor Ort sicht- und erlebbar zu machen. Warum? Die Pflege von Heimat und Traditionen, die Begabtenförderung, die Seniorenhilfe oder Inklusionsprojekte sollten nicht nur in Krisenzeiten in den Fokus unserer Aufmerksamkeit rücken. Wir finden: Das solidarische Miteinander, das vor allem in der Anfangszeit der Corona-Pandemie zu spüren war, sollte in Zukunft einselbstverständlicher Teil unserer Gemeinschaft werden. Mit der Sparkassenstiftung der Kreissparkasse Miesbach-Tegernsee wollen wir dazu unseren Beitrag leisten und laden Bürger und Unternehmen der Region herzlich ein, sich über die Möglichkeiten zu informieren, sich innerhalb unserer Stiftergemeinschaft gemeinnützig zu engagieren.

„Mit der Gestaltung der Wand wollen wir Radfahrer, Fußgänger und Bahnfahrer zum Nachdenken anregen und auf das Motto der Stiftung „Mia helfn zam“ aufmerksam machen.“, so Martin Mihalovits.

Weitere Informationen zur Sparkassenstiftung finden Sie unter:
www.sparkassenstiftung.bayern.


Unternehmen aus unserer Region

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme