Nächste Gemeinderatssitzung in Rottach-Egern: Start einer Transparenzoffensive?

Von Peter Posztos

So richtig spannend ist es ja eigentlich nicht, was morgen auf der Tagesordnung der Rottacher Gemeinderatssitzung steht. Zumindest nicht im öffentlichen Teil.

Allerdings hat Bürgermeister Franz Hafner auf der letzten Sitzung im September angekündigt, dass zukünftig zu Beginn jeder Sitzung die meisten Themen aus dem nicht-öffentlichen Teil bekanntgegeben werden.

Das ist zwar Standard und eigentlich heißt es, dass alle Themen, bei denen die Geheimhaltungsverpflichtung weggefallen ist, sowieso verkündet werden müssen. Doch bei vielen Gemeinden ist das nur ein nette Absichtserklärung – ohne dass sie in der Praxis gelebt wird.

Rottach möchte hierbei den Vorreiter spielen. Und Bürgermeister Hafner erklärt warum: „Wir wollen einfach offene Arbeit machen. Das ist kein Muss – aber wir haben nichts zu verheimlichen.“

Hier noch die komplette Tagesordnung der morgigen Sitzung im Rathaus:

Nächste Gemeinderatssitzung in Rottach-Egern am 11. Oktober


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme