Tegernseerstimme

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben
Anzeige | Hier können Sie werben

Gemeinderatssitzung in Valley am morgigen Dienstag

Dixi-Klos an der Kirche?

Von Maxi Hartberger

Am morgigen Dienstag findet die öffentliche Sitzung des Valleyer Gemeinderats statt. Los geht es um 19 Uhr im Rathaus in Unterdarching. Von den neun Tagesordnungspunkten dürften vor allem zwei Themen wichtig für Kinder und Senioren sein. Dabei geht es um den St. Felicitas Kindergarten sowie die Bereitstellung öffentlicher Toiletten.

Dixie-Klos könnten das Problem abstellen.
Dixi-Klos könnten eine Lösung in Valley sein.

In der kommenden Gemeinderatssitzung Valley werden vor allem Änderungen an Bebauungsplänen und Satzungen beschlossen. Doch der Tagesordnungspunkt 6 dürfte vor allem die Eltern in der Gemeinde interessieren. Bereits in der vergangenen Gemeinderatssitzung wurde einstimmig beschlossen, den Mehrzweckraum im St. Felicitas Kindergarten in Unterdarching zu einem Speise- und Personalraum umzubauen. Der Mehrzweckraum soll dann in das Dachgeschoss umziehen. Die Kosten stuft die Gemeinde im unteren sechsstelligen Bereich ein.

Der Grund für das Bauvorhaben ist der Bedarf für einen Speiseraum. 30 der rund 50 Mädchen und Jungs, die in zwei Gruppen betreut werden, essen im Kindergarten zu Mittag. Bisher fehlte jedoch ein geeigneter Raum. Zunächst stand ein Umbau des benachbarten 60er-Jahre Gebäude zur Debatte, doch die Kosten wären deutlich höher als bei einem Umbau direkt im Kindergarten- beziehungsweise Schulgebäude. Haben morgen Abend die Gemeinderäte nichts weiter zu beanstanden, wird der Antrag an das Landratsamt Miesbach weitergegeben.

Mehr Toiletten für Mitter- und Unterdarching

Ein weiterer Punkt auf der Tagesordnung ist die erneute Behandlung des Antrages aus der Bürgerversammlung vom 29. April. Dabei ging es um die benötigten öffentlichen Toiletten im Umfeld der Kirchen in Mitterdarching und Unterdarching. Den Antrag hatte der Seniorenkreis Darching gestellt.

In der vergangenen Sitzung wurden jedoch die Kosten solcher Einrichtungen gescheut. Vor allem der Unterhalt und die Reinigungskosten könnten aufgrund von Vandalismus nicht im Verhältnis zur Nutzung stehen. Daher wurden Stimmen für Luxus-Dixi-Klos immer lauter. Bevor jedoch genaueres besprochen werden konnte, beauftragte der Gemeinderat die Verwaltung per einstimmigen Beschluss, sich erst einmal die Kosten verschiedener Varianten zu informieren und dann weiterzusehen.

Kommenden Dienstag will sich der Gemeinderat dann mit den unterschiedlichen Optionen auseinander setzen und einen Beschluss über die Aufstellung beziehungsweise Errichtung eines WC in Nähe der Kirche St. Michael in Mitterdarching und der Kirche St. Johann Baptist in Unterdarching befassen.

Hier noch die gesamte Tagesordnung der Valleyer Gemeinderatssitzung am Dienstag, den 5. August.

Anzeige | | Hier können Sie werben


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme