Dorffest: Der letzte Schritt zur großen Party

von Peter Posztos

Am Dienstag geht es um alles: schafft es Bad Wiessee den letzten Schritt zu gehen oder geht den Wiesseern kurz vor dem Ziel die Puste aus?

Knapp 200 Unterstützer waren beim Halbfinale gegen Plankstetten live an der Seepromenade dabei. Und das Prozedere ist wieder das gleiche, wenn es am 28. August um 8 Uhr im Finale gegen Schonungen geht.

Da die Wahrscheinlichkeit das Dorffest ins Tal zu holen deutlich steigt, wenn sich viele Menschen an der Seepromenade in der Wiesseer Bucht versammeln, hoffen die Macher auf nochmal mehr Unterstützer wie beim letzten Mal.

Anzeige

Gebraucht wird also jeder Mann, jede Frau, Kinder – alles was da ist. Bereits um 7:30 Uhr treffen sich alle, die Wiessee zum Sieg jubeln wollen. Der weitere Ablauf ist dann laut Aussage von “Bayern 3” fast identisch zum Halbfinale. Lediglich die nötige Anzahl der Siege steigt. Zwischen 8 und 9 geht es dann in maximal fünf Spielen um die Möglichkeit das Dorffest auszurichten.

Also: kommen, hautnah dabei sein und Stimmung machen! Wenn es klappt dürfte der Jubel dieses Mal noch größer ausfallen als letzten Donnerstag….

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus