Dorffest: Klatschnass ins Finale

von Peter Posztos

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Finale ist erreicht! In einem spannenden Wettkampf haben sich die Wiesseer heute früh mit 2:0 gegen Plankstetten durchgesetzt. Nun geht es am kommenden Dienstag gegen Schonungen um den letzten Schritt zum Bayern 3-Dorffest. Im Video beantworten wir unter anderem die Frage warum Bürgermeister Höß heute nach dem Sieg baden ging und ob die Gemeinde auch weiterhin ihre Freibier-Taktik verfolgt.

Spannend wird es dann wieder spätestens am Dienstag früh. Und laut Info von Bayern 3 ist der Ablauf fast identisch zum Halbfinale. Zwischen 8 und 9 spielt Bad Wiessee dann gegen Schonungen. Insgesamt drei Punkte benötigt die siegreiche Gemeinde. Und Geschäftsleiter Michael Herrmann hofft auf nochmal mehr Unterstützung.

Der Regen heute früh hat zwar einige Zuschauer gekostet. Aber am Dienstag heißt es wieder: zur Seepromenade kommen und anfeuern. Wir brauchen alle.

Anzeige

An dieser Stelle sollen wir auch von Seiten der Gemeinde nochmal ein großes Dankeschön an die Sponsoren weitergeben, ohne die die heutige Veranstaltung so nicht möglich gewesen wäre:

Bistro Blümer für Getränke und die Koordination vor Ort
Bäckerei Gschwendtner für die Brezn
Metzgerei Walch für die Weißwürste

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus