Hesse wandert ins Gefängnis

Tankbetrüger festgenommen

Von Peter Posztos

Hohe Spritpreise allerorten. Da macht das Bezahlen wenig Spass. Mancher lässt das dann einfach auch mal ganz, so wie ein 48-jährige Hesse, den Zivilfahnder bereits am Sonntagabend in Schaftlach festnahmen.

Dabei stellte sich heraus, dass gegen den Mann bereits ein Haftbefehl wegen Unterschlagung. Insgesamt vier Tankbetrügereien – unter anderem im Tegernseer Tal – werden ihm vorgeworfen. Des weiteren fuhr der 48-jährige einen Skoda, welcher, wie sich später herausstellte, ebenfalls unterschlagen war.

Die Ermittler stellten das Auto sicher und lieferten den Mann direkt in die Justizvollzugsanstalt München Stadelheim ein. Dort muss er nun eine zweimonatige Haftstrafe verbüßen.


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme