Polizeimeldung

Drogen in Gmund – die Zweite

Von Steffen Greschner

Zum zweiten Mal Drogen, zum zweiten Mal Zivilfahnder, zum zweiten Mal Gmund. Innerhalb von nur wenigen Tagen haben Beamte der Dienststelle Bad Wiessee ein Drogenvergehen aufgedeckt.

Beim ersten Mal am Freitag Abend war es „dummer Zufall.“ Beim aktuellen Fall handelt es sich um eine Verkehrskontrolle, die einem 35-jährigen Autofahrer zum Verhängnis wurde.

Die komplette Polizeimeldung hier im Original:

Aktuelle Meldung der Inspektion Bad Wiessee


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme