Tegernseerstimme
Banner Podcast Tal Stimmen
847

7-Tage-Inzidenz im Landkreis Miesbach

Corona-Newsticker für den Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Tegernsees Nadelöhr bekommt 2022 eine Brückensanierung und noch mehr Stau

Vier Monate einspurig durch Tegernsee

Meldet sich das Staatliche Bauamt, die dufte Behörde aus Rosenheim, weiß der geübte Kommunalpolitiker: Jetzt staut es sich. Die staatlichen Baumeister wollen im Mai 2022 die Brücke über den Alpbach zwischen Rosen- und Adelhofstraße sanieren. Ausgerechnet an einer der engsten Stellen in der Hanglagenstadt. Weiterlesen…

Kreuzung in Agatharied war, ist und bleibt ein Ärgernis für Anwohner

Hupkonzerte gegen Regel-Deppen

Es ist nicht neu, dass zwischen der A8 und der Auffahrt zum Spitzingsee zu wenig Straße für viel zu viele Autos ist. Der Verkehr auf der B307 staut sich inzwischen fast immer – mit teils heftigen Folgen. Manch Anwohner wird aber kreativ! Weiterlesen…

Anzeige| Hier können Sie werben

Baustelle und Schienenersatzverkehr am Wochenende

Verkehrs-Chaos vorprogrammiert?

Endlich! Ein schönes Hebst-Wochenende im Tegernseer Tal steht uns bevor. Perfektes Wetter für Ausflüge und Berggehen – wäre da nur nicht das sich anbahnende Verkehrschaos. Und das nicht nur wegen der Baustelle zwischen Kreuzstraße und Warngau. Auch die Züge fallen am Wochenende aus. Wir haben die Infos. Weiterlesen…

Sponsored Post

Mutter weist auf Gefahrenlage durch Großbaustelle hin

Sicherer Schulweg in Tegernsee war gestern

Vor drei Wochen startete der „Ernst des Lebens“ für die Erstklässler im Tal. In Tegernsee müssen die Kleinen jetzt regelmäßig den Schulweg antreten. Auch das gehört zum Erwachsenwerden. Doch in Tegernsee ist das zurzeit nicht keine ungefährliche Lektion. Wie kommts? Weiterlesen…

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Podiumsdiskussion zum MVV Beitritt des Landkreises Miesbach

Hoffnungsschimmer oder nur abgestandene heiße Luft?

Das ewig währende und leidige Thema Verkehr im Tegernseer Tal: Gestern riefen die Mitglieder der Attek zu einer Podiumsdiskussion ins Rottacher Seeforum. Landrat, Bürgermeister, Gemeinderäte und engagierte Bürger folgten dem Ruf. Alles drehte sich um die Hoffnung auf eine Verkehrswende. Doch wohin führt unser Weg? Weiterlesen…

Anzeige | Hier können Sie werben
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme