Wo ist Waakirchen hin?

Ein Souvenir der anderen Art

Unbekannte Diebe machten sich in den letzten Wochen an mehreren Ortsschilder zu schaffen. Auch Verkehrszeichen sind vor ihnen nicht sicher. Und das war noch nicht alles.

Bei der Polizeiinspektion Bad Wiessee ging eine Anzeige wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung und Diebstahl ein. Der Grund? Diebe haben vom 10. Mai bis 15. Mai an mehreren Ortsschildern in Waakirchen, Schaftlach und Piesenkam großen Gefallen gefunden und sie schlichtweg abmontiert und mitgenommen.

Entsorgungsstationen sind schutzlos ausgeliefert

Des Weiteren wurde in den letzten Wochen eine entlang des Fußweges zwischen Point und Schaftlach befindliche Entsorgungsstation für Hundekot mehrmals hintereinander beschädigt. Zuletzt wurden auch Verkehrszeichen am Kreisel im Ortsteil Hauserdörfl beschädigt. Dadurch entstand bereits ein Schaden von rund 2.000 Euro, teilt die Polizeiinspektion nun mit.

Polizei bittet um Hinweise

Jetzt wenden sich die Beamten an die Bevölkerung. Wer hat ein verdächtiges Fahrzeug an den Orten der Diebstähle gesehen? Sind die Schilder anderswo wieder aufgetaucht? Hinweisgeber können sich unter der Telefonnummer 08022 98 78 0 melden.

Anzeige | | Hier können Sie werben

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir haben unsere Seite und das Kommentarsystem technisch umgestellt und so DSGVO-konform gemacht.

Das bedeutet für die Kommentarfunktion, dass man sich zum Kommentieren bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden muss. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Das Lesen der Kommentare ist selbstverständlich weiterhin möglich. Sie müssen nur auf den unten stehenden Button "Kommentare anzeigen" klicken.

Nettiquette

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme