Endlich wieder Glühwein und Maroni am Tegernsee

von Melanie Süss

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Absagen können sich Weihnachtmarktfans wieder auf die Adventsmärkte im Tegernseer Tal freuen – trotz Energiekrise. Jetzt wurde das Rahmenprogramm bekannt gegeben.

Der Weihnachtsmarkt direkt am See in Bad Wiessee. @ Der Tegernsee / Stefan Schiefer

Für viele Menschen beginnt mit dem ersten Adventswochenende Ende November die schönste und besinnlichste Zeit des Jahres. Daran soll auch die aktuelle Energiekrise nichts ändern. Zwar sparen einige Gemeinden rund um den See bei der Beleuchtung etwas mehr als in den Vorjahren, doch das große Ziel in diesem Jahr: In den Orten rund um den Tegernsee soll 2022 endlich wieder Weihnachtsflair Einzug halten.

An allen Adventswochenenden öffnen in Bad Wiessee, Rottach-Egern und Tegernsee von 14.00 bis 19.00 Uhr die Adventsmärkte direkt am Seeufer. Außerdem laden an einzelnen Tagen der Christkindlmarkt Dürnbach, der Gmunder Nikolausmarkt und der Christkindlmarkt der Kreuther Ortsvereine zu stimmungsvollen Besuchen ein.

Anzeige

Mit dem Pendelschiff auf drei Märkte

Pendelschiffe und Busse verbinden an den vier Adventswochenenden rund um den See den Seeadvent Bad Wiessee, den Rottacher Advent und den weihnachtlichen Schlossmarkt Tegernsee. Das Pendelschiff-Ticket berechtigt am jeweiligen Tag auch zur Fahrt mit den Pendelbussen, die von 14.00 bis 18.00 Uhr im 20-Minuten-Takt verkehren sowie zu Fahrten mit der Ringlinie des RVO während der Marktzeiten. Aber Achtung: Kreuth, Dürnbach und Gmund werden nicht angefahren.

Das Ticket ist ausschließlich auf den drei Adventsmärkten am Stand der Urlaubsregion „Der Tegernsee“ erhältlich und kostet 15,00 Euro. Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen fahren kostenfrei.

Seeadvent Bad Wiessee

Bad Wiessee begrüßt seine Besucher in diesem Jahr wieder an der Seepromenade. Direkt neben der Schiffsanlegestelle laden zahlreiche Kunsthandwerker und Aussteller mit ihren Produkten zum Stöbern und Kaufen ein. Vor Ort entstehen die kunstvollen Skulpturen des Eisschnitzers, während die Tegernseer Alphornbläser für eine musikalische Adventsstimmung sorgen. Aber Obacht: Auch die gruseligen Perchten mit ihren zottigen Kostümen und lautem Geklapper mischen sich wieder unter’s Publikum.

Rottacher Advent

Direkt am Seeufer lockt in der Kuranlage der Rottacher Advent mit weihnachtlich geschmückten Ständen. Die Alphornbläser spielen mit Weihnachtsmusik auf. Stände mit Maroni, Bratwürstel und Waffeln sowie Glühwein und heimischen Edelbränden laden zum Schlemmen ein.

Der Adventszauber im Rottacher Kurgarten. @ Der Tegernsee / Stefan Schiefer

Kunsthandwerker aus der Region präsentieren auch auf dem Rottacher Adventsmarkt ihre Produkte und ein Feuer sorgt für etwas Wärme, sollte man trotz Glühwein oder Kinderpunsch etwas frieren. Das besondere in Rottach: die Lichter spiegeln sich immer stimmungsvoll im See. Für die Kinder gibt es im Pavillon übrigens Mal- und Bastelstunden.

Weihnachtlicher Schlossmarkt Tegernsee

Das Tegernseer Schloss mit seiner Pfarrkirche bietet eine malerische Kulisse für den winterlichen Schlossmarkt am See. Heimische Schmankerl, Edelbrände und Pralinen runden das kulinarische Angebot ab, während regionales Kunsthandwerk zum Weihnachtsgeschenkeinkauf einlädt.

Wintermarkt auf Gut Kaltenbrunn

Im Dezember verwandelt sich auch der Biergarten auf Gut Kaltenbrunn in eine Weihnachtslandschaft. Beim Blick über den gesamten Tegernsee kann man die ein oder anderen Schmankerl genießen und an den Ständen mit regionalem Handwerk vorbeischlendern. Die Termine sind: 01.- 04./8./10.+11./16.-18./23.12.2022 von 14:00 bis 19:00 Uhr.

Adventsführungen der Tegernseer Heimatführer

Die Stadt Tegernsee bietet in diesem Jahr aber nicht nur einen Adventsmarkt, sondern weitere Aktionen, um in Weihnachtsstimmung zu kommen. Hier hat der bekannteste bayerische Heimatschriftsteller Ludwig Thoma nämlich seine „Heilige Nacht“ fertig geschrieben und Karl Stieler das „Winteridyll“ auf Bairisch gedichtet.

Das Tegernseer Schloss und die ehemalige Klosterkirche, die historische Rosenstraße und der Lärchenwald sind Zwischenstopps auf einer Führung mit Geschichten, heißem Punsch und Gebäck. An allen Adventssamstagen von 11.00 bis 14.00 Uhr. Treffpunkt ist bei der Tourist-Information Tegernsee.

Tastings vor Seekulisse

Wer mehr über die flüssigen Schätze rund um den Tegernsee erfahren möchte, probiert regionale Brauspezialitäten und Edelbrände. Nicht nur das allseits bekannte Bier aus dem Herzoglichen Brauhaus Tegernsee ist beliebt, auch die Bierspezialitäten des Waakirchner Unternehmens Hoppe-Bräu sowie der Gin der Destillerie Lantenhammer und Whisky-Spezialitäten der Destillerie Slyrs können in der Vorweihnachtszeit probiert werden.

Die Tastings finden an allen Adventssonntagen von 16.00 bis 18.00 Uhr im Bootshaus des Hotels Terrassenhof in Bad Wiessee statt. Kostenpunkt: 55,00 Euro bis 69,00 Euro zuzüglich Systemgebühr. Tickets sind erhältlich über München Ticket oder in allen Tourist-Informationen am Tegernsee. Die Termine:

  • 27.11.2022 Craftbier-Tasting mit Hoppebräu
  • 04.12.2022 Whisky-Tasting mit der Destillerie Slyrs
  • 11.12.2022 Gin-Tasting mit der Destillerie Lantenhammer
  • 18.12.2022 Bier-Tasting mit dem Herzoglichen Brauhaus Tegernsee

Alle Adventsmärkte auf einen Blick:

Erstes Adventswochenende:

  • Rottacher Advent: 26.+27.11.2022 von 14 bis 19 Uhr
  • Seeadvent Bad Wiessee: 26.+27.11.2022 von 14 bis 19 Uhr
  • Weihnachtlicher Schlossmarkt Tegernsee: 26.+27.11.2022 von 14 bis 19 Uhr
  • Christkindlmarkt Dürnbach: 26.11.2022 von 12 bis 19 Uhr
  • Christkindlmarkt der Kreuther Ortsvereine: 27.11.2022 von 14 bis 18 Uhr

Zweites Adventswochenende:

  • Gmunder Nikolausmarkt: 04.12.2022 von 10 bis 18 Uhr
  • Rottacher Advent: 03.+04.12.2022 von 14 bis 19 Uhr
  • Weihnachtlicher Schlossmarkt Tegernsee: 03.+04.12.2022 von 14 bis 19 Uhr
  • Seeadvent Bad Wiessee: 03.+04.12.2022 von 14 bis 19 Uhr

Drittes Adventswochenende:

  • Rottacher Advent: 10.+11.12.2022 von 14 bis 19 Uhr
  • Weihnachtlicher Schlossmarkt Tegernsee: 10.+11.12.2022 von 14 bis 19 Uhr
  • Seeadvent Bad Wiessee: 10.+11.12.2022 von 14 bis 19 Uhr

Viertes Adventswochenende:

  • Rottacher Advent: 17.+18.12.2022 von 14 bis 19 Uhr
  • Weihnachtlicher Schlossmarkt Tegernsee: 17.+18.12.2022 von 14 bis 19 Uhr
  • Seeadvent Bad Wiessee: 17.+ 18.12.2022 von 14 bis 19 Uhr

Mehr Informationen gibt es hier.

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Advent Aktuelles

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus