Tegernseerstimme
Banner Podcast Tal Stimmen
434

7-Tage-Inzidenz im Landkreis Miesbach

Corona-Newsticker für den Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Polizei Holzkirchen meldet weiteren Vorfall

Schon wieder ein nackter Mann

Von Filiz Eskiler

Nachdem letzten Freitag zweimal ein Exhibitionist in Holzkirchen Personen belästigt hat, meldet sich die Polizei erneut: am selben Tag hat sich ein dritter Fall ereignet, der wohl auf den selben Mann zurückzuführen ist.

Erst am vergangenen Freitag, den 17. September, wurde eine 17-jährige Fußgängerin in Holzkirchen von einem Exhibitionisten im Auto verfolgt. Am selben Tag ereignete sich der zweite Vorfall: nur eine halbe Stunde später stand der Mann in einem Holzkirchner Sonnenstudio.

Nackter Mann in Bekleidungsgeschäft

Nun meldet die Polizei Holzkirchen einen weiteren Fall, der sich ebenfalls am Freitag ereignete. Gegen 17 Uhr tauchte demnach ein nackter Mann aus der Umkleide eines Bekleidungsgeschäfts in der Münchner Straße 31 auf. Als er dazu aufgefordert wurde, sich anzuziehen, bekleidete er sich wieder. Allerdings ließ er den Reißverschluss der Hose offen, weshalb sein Geschlechtsteil weiterhin sichtbar war.

„Nach nochmaliger Aufforderung, sich anzuziehen, kam er dem nach und verließ das Geschäft“, berichtet die Polizeiinspektion Holzkirchen weiter. Aufgrund der zeitlichen Nähe, der Tatumstände und der Beschreibung des Täters geht die Polizei davon aus, dass es sich um denselben Täter wie bei den bisher bekannten Fällen handelt. Der Mann wurde wie folgt beschrieben: schlank, braune kurze Haare, etwa 1,85 bis 1,90 Meter groß und circa 20 bis 30 Jahre alt.

Hinweise zur gesuchten Person können bei der Polizeiinspektion Holzkirchen unter 08024/9074-0 gemeldet werden.


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme