Tegernseerstimme
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Einbruch und Vandalismus in Holzkirchner Waldkindergarten

Täter machten Lagerfeuer

Von Maximilian Liegl

Das klingt nach jugendlichem Vandalismus: In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde wieder einmal in den Waldkindergarten in Holzkirchen eingebrochen. Die unbekannten Täter ließen sich dort nieder und machten ein Lagerfeuer.

In der Nacht auf Montag, 29. Juni, wurde nicht das erste Mal in den Waldkindergarten in Holzkirchen eingebrochen. „Schon öfter wurden Partys am Bauwagen des Kindergartens gefeiert“, erklärt Anita Gritschneder, zweiter Vorstand der Einrichtung. Doch es ist das Erste mal, dass etwas beschädigt wurde.

Im Kindergarten angekommen machten die unbekannten Täter mit dem Holz des Kindergartens ein Lagerfeuer. Des Weiteren brachen sie eine Holztruhe auf. Aus dieser wurde jedoch nichts entwendet. Der Schaden beläuft sich auf circa 90 Euro. „Wir sind auch schon verschiedene Möglichkeiten durchgegangen, wie wir uns vor solchen Aktionen schützen können.“

Am Besten finden sie die Lösung, dass Schilder mit Warnungen aufgestellt werden. Diese sollen auf das Eigentum des Kindergartens verweisen und auf die Waldbrandgefahr aufmerksam machen. Sachdienliche Hinweise zu dem aktuellen Vorfall bitte an die Polizei Holzkirchen.


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme