Tegernseerstimme

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben
Anzeige | Hier können Sie werben

Parkrempler sorgt für Ärger

Fahrerflucht am Aldi-Parkplatz

Von Christopher Horn

Heute am späten Vormittag zwischen 11 Uhr und halb 12 Uhr kam es auf dem Aldi-Parkplatz in der Wiesseer Straße Kreuth-Weissach zu einem Parkrempler. Ein bislang unbekannter Täter fuhr gegen den Hyndai einer Wiesseerin und verschwand.

An dem schwarzen Hyundai Tucson, der einer 73-jährigen Rentnerin aus Bad Wiessee, auf dem Parkplatz eines wurden die hintere linke Tür und der Kotflügel beschädigt. Es entstand ein Sachschaden von rund 300 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Bad Wiessee unter der der Telefonnummer: 08022/9878-0 entgegen.

Anzeige | | Hier können Sie werben


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme