Wohnraum für das Tal

Seit Jahrzehnten beklagen die Gemeinden im Tegernseer Tal den Schwund an Gästebetten. Vor allem zahlreiche Betreiber von Ferienwohnungen und Gästehäusern werfen Jahr für Jahr das Handtuch. Doch neuer Wohnraum für 

Sparkasse verzichtet auf Millionen

Die finanzielle Aufarbeitung der Affären von Alt-Landrat Jakob Kreidl und dem ehemaligen Vorstandsvorsitzenden Georg Bromme sind für die Sparkasse jetzt abgeschlossen. Sie bekommt zwei Millionen Euro von der Versicherung. Ob 

“Das ist undenkbar”

Auf ihrer verzweifelten Suche nach geeignetem Wohnraum für Flüchtlinge greifen einige Kommunen in Deutschland zu drastischen Mitteln. Sie kündigen die Mietverträge von Sozial-und Gemeindewohnungen. Die Verantwortlichen im Tegernseer Tal halten