Fahrerflucht im HEP

von Marinus Maier

Eine Miesbacherin parkte am Mittwoch ihren Golf auf dem Parkplatz des HEP und erlebte bei der Rückkehr eine böse Überraschung. Ein Unbekannter hatte ihr Auto beschädigt. Der Unfallverursacher beging Fahrerflucht.

Am gestrigen Mittwochabend zwischen 17 und 18 Uhr verursachte ein Unbekannter einen Verkehrsunfall im HEP und beging anschließend Fahrerflucht. Eine 21-jährige Frau aus Miesbach hatte ihren VW Golf auf dem Parkplatz des Einkaufszentrums abgestellt.

Während sie einkaufen war, beschädigte ein ein anderer Fahrer den geparkten Golf der Frau. Dabei entstand ein Schaden am vorderen Kotflügel in Höhe von rund 400 Euro. Der Täter hinterließ keinerlei Kontaktdaten und beging Fahrerflucht. Die Polizei Holzkirchen bittet um Hinweise.

Anzeige

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Kurzmeldungen

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus