Fahrerflucht in Rottach-Egern: Polizei hofft auf Hinweise

Von Peter Posztos

Gestern früh gegen 08:15 kam es in Rottach-Egern auf der Nördlichen Hauptstraße in Höhe des Quantum zu einem Unfall.

Auslöser war der Fahrer eines schwarzen Kombis, der aus dem dortigen Hinterhof mit hoher Geschwindigkeit und ohne die Vorfahrt zu beachten auf die Bundesstraße einbog. Dabei konnte ein Wiesseer noch bremsen, einer nachfolgenden Kreutherin gelang das nicht mehr.

Alle weiteren Infos sowie der Aufruf der Polizei in der Original Polizeimeldung:

Aktuelle Polizeimeldung der Inspektion Bad Wiessee
Anzeige | | Hier können Sie werben

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir haben unsere Seite und das Kommentarsystem technisch umgestellt und so DSGVO-konform gemacht.

Das bedeutet für die Kommentarfunktion, dass man sich zum Kommentieren bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden muss. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Das Lesen der Kommentare ist selbstverständlich weiterhin möglich. Sie müssen nur auf den unten stehenden Button "Kommentare anzeigen" klicken.

Nettiquette

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme