Frau landet mit ihrem Golf im Tegernsee

von Peter Posztos

Eine Autofahrerin ist in der Nacht von Freitag auf Samstag mit ihrem VW Golf in den vier Grad kalten Tegernsee gefahren. Gegen 1:30 Uhr war die Frau gegenüber der Villa am See ohne abzubremsen in die vordere Schwaighofanlage gefahren.

Bei ihrer Fahrt über die Wiese hatte Sie scheinbar noch Vollgas gegeben und war dann geradeaus in den Tegernsee gerast.

Das Auto musste von den Einsätzkräften 50 Meter abseits des Ufers per Seilwinde ans Ufer gezogen werden. Vor Ort waren Helfer von DLRG, Wasserwacht und Feuerwehr.

Die Frau wurde am Ufer des Sees aufgefunden und kam mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus.

Anzeige

Autofahrerin mit VW Golf im Tegernsee (1)
Aufnahmen vom 31. März 2012 / Quelle: Thomas Gaulke

Autofahrerin mit VW Golf im Tegernsee (2)
Aufnahmen vom 31. März 2012 / Quelle: Thomas Gaulke

Autofahrerin mit VW Golf im Tegernsee (3)
Aufnahmen vom 31. März 2012 / Quelle: Thomas Gaulke

Autofahrerin mit VW Golf im Tegernsee (5)
Aufnahmen vom 31. März 2012 / Quelle: Thomas Gaulke

Autofahrerin mit VW Golf im Tegernsee (6)
Aufnahmen vom 31. März 2012 / Quelle: Thomas Gaulke

Autofahrerin mit VW Golf im Tegernsee (7)
Aufnahmen vom 31. März 2012 / Quelle: Thomas Gaulke

Autofahrerin mit VW Golf im Tegernsee (8)
Aufnahmen vom 31. März 2012 / Quelle: Thomas Gaulke

Autofahrerin mit VW Golf im Tegernsee (9)
Aufnahmen vom 31. März 2012 / Quelle: Thomas Gaulke

Autofahrerin mit VW Golf im Tegernsee (10)
Aufnahmen vom 31. März 2012 / Quelle: Thomas Gaulke

Autofahrerin mit VW Golf im Tegernsee (11)
Aufnahmen vom 31. März 2012 / Quelle: Thomas Gaulke

Autofahrerin mit VW Golf im Tegernsee (12)
Aufnahmen vom 31. März 2012 / Quelle: Thomas Gaulke

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus