Nach über einem Jahr Bauarbeiten:
Freie Fahrt durch Hausham

von Redaktion

Lange Zeit wurde Hausham durch eine Baustelle blockiert und der Verkehr stark eingeschränkt. Nun sollen die Arbeiten tatsächlich abgeschlossen sein.

Der Weg durch Hausham ist wieder frei.

Über ein Jahr wurde in Hausham gebaut. Jetzt meldet das Staatliche Bauamt aus Rosenheim: „Die Gesamtmaßnahme in Hausham steht kurz vor ihrem Abschluss.“ Unter anderem wurde der Bahnübergang verlegt und eine neue Sicherungsanlage installiert. Die regle inzwischen die komplette Steuerung des Straßen- und Schienenverkehrs.

Anzeige

Zuletzt wurde auch die Schlierseer Straße ausgebaut, asphaltiert sowie neue Querungsinseln gepflastert. Dafür musste die Durchfahrt Hausham-Schliersee über drei Wochen gesperrt werden. Die Umleitung lief über das Leitzachtal – ein beträchtlicher Umweg mit fast 20 Kilometern Strecke mehr.

Die Maßnahmen aus den vergangenen Wochen stellten jedoch nur den abschließenden Teil der Gesamtmaßnahme dar. Sie kosteten etwa 1,2 Millionen Euro. Einen Großteil dieser Kosten übernimmt dabei der Freistaat Bayern. Die Gemeinde Hausham zahlte etwa 200.000 Euro.

Abschließend informiert das Staatliche Bauamt: „Für den Verkehr ist die Ortsdurchfahrt bereits wieder geöffnet, nur mehr kleinere Restarbeiten sind nötig.“

SOCIAL MEDIA SEITEN

Aktuelles Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus