Tegernseerstimme
Banner Podcast Tal Stimmen
75

7-Tage-Inzidenz im Landkreis Miesbach

Corona-Newsticker für den Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Reisevorbereitungen für einen Urlaub am Tegernsee

Für alle Fälle abgesichert

Von Redaktion

Zu den typischen Reisevorbereitungen gehört nicht nur das Abchecken des regulären Gepäcks. Ebenso kann es erforderlich sein, für manche Reisen die nötigen Papiere mitzunehmen, selbst wenn es sich um einen Skiurlaub am Tegernsee handelt.

Eine Frage, mit der sich jedoch relativ wenige Urlauber beschäftigen, sind die Finanzen. Natürlich nehmen sie ein gewisses Pensum an Urlaubsgeld mit. Doch gibt es nicht komfortablere Möglichkeiten, vielleicht sogar jene mit einer zusätzlichen Absicherung, die man zu seinem Vorteil nutzen kann?

Ein Ereignis, welches jeder mindestens schon einmal in seinem Urlaub erlebt hat, ist der fehlende Zugang zu einem Geldautomaten. Jeder, dem dies schon einmal passiert ist, weiß, wie sehr dies einem die Urlaubszeit verhageln kann.

Schlimmer noch, wenn keines der Restaurants, oder Einkaufszentren eine Kreditkarte annehmen. Wenn dann auch noch der zuvor separat versendete Koffer nicht ankommt, vergeht einem erst recht die Lust.

Sinnvolle Vorbereitungen bezüglich der Finanzen

Gerade diejenigen, die viel auf Reisen sind und einen Urlaub am Tegernsee planen, sollten sich im Vorfeld eingehend darauf vorbereiten, auch was die Finanzen angeht. Empfehlenswert ist:

  • zu klären, ob sich in der Nähe ein Zugang zum eigenen Konto befindet (Geldautomat).
  • zu prüfen, ob Einkaufszentren oder Lokalitäten sowohl Kartenzahlung als auch Kreditkarten annehmen.
  • die Info einzuholen, ob es mit der eigenen Geldkarte möglich ist, in einer anderen Stadt Geld abzuheben.
  • sich bei seiner Bank zu erkundigen, ob für die Geldabhebung am Fremdautomaten Gebühren anfallen.
  • Der letzte Punkt betrifft hauptsächlich diejenigen, die bei einer bestimmten Bank angemeldet sind und in den Vorbereitungen feststellen, dass die naheliegenden Automaten hauptsächlich von anderen Anbietern betrieben werden.

    Alternative Kreditkarte mit Versicherung

    Kreditkarten sind eine gute Alternative für die Mitnahme von Bargeld. Gerade für den Urlaub besitzen sie Vorteile, welche im Falle von Bargeld, oder aber der Zahlung per Karte ausbleiben. Denn inzwischen gibt es nicht nur einige Banken, die günstige Kreditkarten bereithalten, sondern auch jene, die eine sogenannte Kreditkarte mit Versicherung anbieten.

    Diese speziellen Karten lassen sich, je nach Kundenwunsch, mit einer oder mehreren der folgenden Policen ausstatten:

  • Auslandskrankenversicherung
  • Reise-Unfallversicherung
  • Reise-Rücktrittsversicherung
  • Reisegepäck-Versicherung
  • Reisekomfortversicherung
  • Verkehrsmittel-Unfallversicherung
  • Rechtsschutz, Haftpflicht- oder Vollkaskoversicherung für einen Mietwagen
  • Autoschutzbriefversicherung
  • Einkaufsversicherung
  • Wichtig: Der Zugriff auf derlei Zusatzleistungen wird meist nur bei kostenpflichtigen Kreditkarten ermöglicht. Daher findet man sie meist auch nur bei sogenannten Premium-Karten, die Banken als Gold-, Platin- oder schwarze Luxus-Kreditkarten anbieten.

    Wann ist die Nutzung einer solchen Karte sinnvoll?

    Grundsätzlich eignet sich eine solche Kreditkarte für jeden, der oft in den Urlaub fährt. Für welche Versicherungspolicen man sich entscheidet, hängt auch vom Reiseziel ab. So wird jemand, der zum Tegernsee fährt, beispielsweise keine Auslandskrankenversicherung benötigen. Nimmt er aber einen Mietwagen in Anspruch, kann die Verwendung einer solchen Kreditkarte hingegen sinnvoll sein.

    Am Ende zählt: Reisende, die solche Kreditkarten in Anspruch nehmen, sparen sehr viel Mühe bei der Planung des kommenden Urlaubs. Außerdem genießen sie nicht nur den Versicherungsschutz für den Urlaub am Tegernsee, sondern haben das ganze restliche Jahr während jedem Urlaub Zugriff auf die genannten Leistungen.


    Unternehmen aus unserer Region

    Aktuelle Jobangebote aus der Region

    Die neuesten Artikel

    Die Redaktion empfiehlt

    Tegernseerstimme

    Tegernseerstimme