Gaufest zieht tausende Trachtler an

von Redaktion

Heute ging die Waakirchner Festwoche zu Ende. Mit dabei: einige Politiker, rund 5.000 Trachtler und nochmal so viele Zuschauer.

Heute Vormittag fand das Gaufest in Waakirchen statt.

Wie berichtet fand an den letzten fünf Tagen die Waakirchner Festwoche anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der fusionierten Trachtenvereine Waakirchen und Hauserdörfl. Den Höhepunkt markierte heute ab dem frühen Vormittag das Oberlandler Gaufest samt Festgottesdienst auf der Wiese und anschließendem Festzug durch den Ort. Rund 5.000 Trachtler aus 46 Vereinen kamen dafür eigens in die Gemeinde, flankiert von nochmal so vielen Besuchern.

Mit dabei auch Politiprominenz aus dem Oberland: darunter Landtagspräsidentin Ilse Aigner, CSU-Abgeordneter Alexander Radwan, Landrat Wolfgang Rzehak und Bezirksrat Olaf von Löwis. Nach dem Gottesdienst unter freiem Himmel setzte sich der Festzug in Gang. Dabei ging es zuerst um die Kirche St. Martin, dann um den Waakirchner Löwen in Richtung Kreisel in Hauserdörfl und zurück zur Festwiese ins Zelt. Für viele Teilnehmer ein echter Höhepunkt der vergangeen fünf Tage in Waakirchen.

Anzeige

Hier die große Fotostrecke von heute Vormittag:

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Aktuelles Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus