Tegernseerstimme
Newsletter Tegernseer Stimme Anmeldung
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Gesunde Nahrungsergänzungsmittel im Internet kaufen

Von Redaktion

Immer öfter werden Nahrungsergänzungsmittel im Internet gekauft. Neben den bekannten Nahrungsergänzungsmittel findet man auch so manche Exoten in den virtuellen Regalen im Internet.

So nebenbei bemerkt muss man die Anmerkung fallen lassen, dass zum Beispiel dieser Bereich durchwegs diskussionswürdig ist. Natürlich zählt man zu den bekanntesten Supplements Proteine, Vitamine oder Mineralstoffe. Neuerdings haben sich aber auch spezielle Aminosäuren oder Testosteron-Booster hinzugesellt.

All das wird durch ein vielschichtiges System von weiteren Nahrungsergänzungsmitteln ergänzt. In Summe kommt es daher auch zu einer großen Vielfalt an Mischkulturen, die man heute im Internet kaufen kann. Wir wollen in diesem Artikel ein Nahrungsergänzungsmittel vorstellen, welches zu den unbekannten Komponenten auf dem Markt zählt.

Sie können Kirschlorbeer kaufen, aber nur als verarbeitetes Produkt. In rohem Zustand ist er giftig. Dennoch verhält sich die Wirkung nicht weniger gering als dies bei den großen Namen der Fall ist. Der Kirschlorbeer ist eine Pflanzenart, die ursprünglich aus Asien stammt. In den letzten Jahrhunderten hat der Kirschlorbeer aber auch den Weg nach Europa gefunden.

War er vor wenigen Jahrzehnten nur auf dem Gebiet des Balkans ansässig, befinden sich heute sogar Anbaugebiete in Deutschland oder Polen. Die Pflanze fällt durch ihre kerzenartigen, weißen Blüten auf, die besonders im Frühjahr jeden Garten schön gestalten können. Auf den Blüten findet man im Frühling auch Früchte, die wie kleine Trauben aussehen. Im ausgereiften Zustand sind sie rot und haben einen schwarzen Kern. Die Form ist kegelartig und kann auch die Form eines Eis annehmen.

In welcher Form im Handel erhältlich?

Grundsätzlich ist die Pflanze in rohem Genuss giftig. Allerdings kann die Pflanze in verarbeiteten Zustand enorme Kräfte entfalten und sie wirkt sich gesundheitsfördernd aus. Man nutzt zum Beispiel das Lorbeerwasser zur Behandlung von Husten, Erkältungen oder Schlafstörungen. Ebenso kann man das Produkt gegen Magen- und Darmkrämpfe einsetzen. Man verwendet den Lorbeer in verarbeiteter Form auch gegen Muskelkrämpfe oder Schmerzen aller Art. Sogar Krebs wird damit als Ergänzungsmaßnahme behandelt. Es wird auch als Beruhigungsmittel verwendet, um die Schläfrigkeit zu fördern.

Was man über den Anbau der Pflanze wissen muss?

Was den Anbau der Pflanze betrifft, so wächst sie auch auf kargem Boden. Am besten gedeiht die Pflanze auf einem humus- und nährstoffreichen Lehmboden. Wenn der Boden aber etwas sandiger ist, dann gedeiht die Pflanze ebenso sehr geht.


Unternehmen aus unserer Region

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme