Tegernseerstimme
Die Tal Stimmen Podcast anhören
85

Der Landkreis Miesbach hat den Schwellenwert (7-Tage-Inzidenz über 50) überschritten.

Alle Infos zu Corona im Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Große Spendenaktion vom Macks’l-Team und den Ostiner Hendlstopfern

Glüh-Gin trinken für den guten Zweck

Von Maxi Hartberger

Man trifft sich dick eingemummelt mit Freunden auf dem Adventsmarkt, trinkt Glühwein und genießt die Vorweihnachtszeit. Doch was, wenn man dabei auch noch Gutes tun könnte? Das Team vom Macks’l in Rottach-Egern und die Hendlstopfer vom Ostiner Waldfest haben sich genau das gedacht und veranstalten nun einen ganz besonderen Christkindlmarkt.

Das Macks’l-Team und die Ostiner Hendlstopfer laden zur großen Spendenaktion ein.

Weihnachten steht vor der Tür und während sich die meisten Menschen Gedanken um Geschenke, Menüs und Partys machen, haben Franzi Mack vom Macks’l in Rottach-Egern und Sebastian Radler von den Ostiner Hendlstopfern ein besonderes Projekt auf die Beine gestellt. Sie veranstalten kommenden Freitag auf der Terrasse der Rottacher Gin-Bar einen kleinen Christkindlmarkt.

Macks’l Team und Ostiner Hendlstopfer tun sich zusammen

Das vor allem bei Einheimischen jeder Altersgruppe beliebte Lokal gründete Franzi vor rund zwei Jahren. Gemeinsam mit ihrem jungen Team setzt sie den Fokus vor allem auf unterschiedlichste Gin-Sorten sowie eine wechselnde Wochenkarten mit internationalen und regionalen Gerichten. Die Hendlstopfer wiederum dürften vor allem Waldfest-Gängern bekannt sein.

Die rund 14 jungen Männer aus dem Tegernseer Tal stopfen jedes Jahr die Hendl auf dem Ostiner Waldfest im August. „Wir alle arbeiten dort freiwillig, obwohl wir teilweise nicht mal Skiclub-Mitglieder sind“, erklärt Sebastian. Am kommenden Freitag tun sich die Freunde erneut zusammen und helfen freiwillig bei dem Herzensprojekt.

„Die Idee von Fanzi und mir entstand aus dem Gedanken, Jung und Alt zusammen zu bringen, um eine ausgelassene Zeit zu verbringen, aber dabei auch noch Gutes zu tun“, so Sebastian. Denn alle Einnahmen, die an dem Abend auf der Terrasse gesammelt werden, werden ausschließlich an soziale Projekte aus dem Tegernseer Tal gespendet. „Im Mackl’s selbst ist ganz normaler Betrieb mit Essen und Trinken.“

Große Spendenaktion für soziale Hilfsprojekte

Draußen auf dem kleinen Christkindlmarkt werden Franzi und Sebastian von vielen einheimischen Firmen und Helfern unterstützt. Die Hendlstopfer schenken Glühwein, Glüh-Gin und Jägermeister aus. „Basti Fischer sponsert beispielsweise mit seiner Firma Craft Circus den BIRDS-Gin“, freut sich Sebastian. 50 Prozent der Einnahmen werden an die Tegernseer Organisation Glückskinder e.V. für hilfsbedürftige Familien und Kinder im Tal gespendet.

Hier wird am Freitag ein kleiner Christkindlmarkt aufgebaut / Quelle: Maxi Hartberger

Die anderen 50 Prozent gehen an ein Projekt, bei dem Sebastian bereits selbst beteiligt war. „Die andere Hälfte spenden wir an Pfarrer Waldschütz für sein Kinderheim in Argentinien. Mein Hendlstopfer-Kollege Gregor Höplinger und ich selbst haben dort 2013 fünf Monate lang Freiwilligenarbeit geleistet.“ Los geht es am Freitag, 20.12., um 18:00 Uhr auf der Macks’l-Terasse. Die beiden Initiatoren Franzi und Sebastian freuen sich auf einen schönen Abend und hoffen auf viele trinkfreudige Gäste. 😉


Unternehmen aus unserer Region

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme