12. Anlauf der „gmundart“

Gmund: Heimat der Künstler

Von Peter Posztos

Von moderner Fotografie über Malerei und Zeichnungen bis hin zu Skulpturen. Dieses Jahr wird zum 12. Mal die Ausstellung „gmundart“ im Jagerhaus stattfinden. Das Besondere daran: Ausschließlich lokale Künstler zeigen ihre Werke.

Mit langjähriger Tradition wird auch dieses Jahr zwischen 25. April und 10. Mai wieder die Kunstausstellung „gmundart“ im Jagerhaus stattfinden. Die Ausstellung wurde aufgrund der hohen Künstlerrate in Gmund ins Leben gerufen. Denn sie bietet nur lokalen Künstlern eine Plattform. Dennoch hat sie sich über die Jahre etabliert.

Wie Herr Weidinger der Tegernseer Stimme gegenüber erklärte, stellen hauptsächlich Handwerker, die sich auch beruflich mit Kunst beschäftigen, in der Ausstellung „gmundart“ aus.


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme