Was ist denn das?
Gmunder Ziege sammelt Brezen

von Simon Haslauer

In Gmund wurde die Grundschule erneut als “Umweltschule” zertifiziert. Aber was hat das mit einer Ziege zu tun? Und warum sammelt die Brezen?

Die Grundschule in Gmund startet eine Aktion für die Umwelt. / Quelle: Grundschule Gmund

Die Grundschule Gmund wurde erneut als “Umweltschule” ausgezeichnet. Im Rahmen dieser Zertifizierung schloss sich ein Team aus Lehrkräften, Eltern und Schülern zusammen und machte sich Gedanken, wie man im Alltag einfach Müll vermeiden könne und die “wertvolle, immer knapper werdende Ressource Holz geschont werden kann”, wie die Schule in einer Presseaussendung betont.

Die Lösung ließ nicht lange auf sich warten. Ein wiederverwendbarer Stoffbeutel, geschmückt mit der Gmunder Schulziege. Die beißt auf dem Motiv gerade genüsslich in eine bayerische Spezialität, die eigentlich immer passt – die Brezn.

Falls ihr jetzt auch auf den Geschmack gekommen seid: die Breznbeutel der Grundschule gibt es ab sofort in der Grundschule Gmund, beim Maier Bäck in der Tegernseer Straße 12 und bei der Bäckerei Gschwendtner im REWE auf der Tegernseer Straße 4 zu kaufen.


Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus