Hoher Sachschaden im Rottacher Kurpark

von Martin

In der Nacht von Freitag auf Samstag sind im Rottach-Egerner Kurpark von zwei bisher unbekannten Tätern zwei Laternen beschädigt worden. Der Sachschaden für die Gemeinde beläuft sich dabei auf rund 4.000 Euro.

Anfang Mai hatten bereits zwei bisher ebenfalls unbekannte Jugendliche in Bad Wiessee an der St.-Anton-Kirche eine Straßenlaterne beschädigt. Damals belief sich der Schaden auf “nur” zirka 500 Euro.

Die beiden beschädigten Laternen im Kurpark in Rottach befinden sich in unmittelbarer Nähe des Pavillons an der Seepromenade. Bei beiden wurde jeweils der Lampenkopf abgerissen.

Anzeige

Die Polizei bittet unter der Telefonnummer 08022/9878-0 in beiden Fällen um Zeugenhinweise.

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Aktuelles Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus