Tegernseerstimme

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben
Anzeige | Hier können Sie werben

Pferd stolpert und wirft Ottobrunnerin ab

Hubschrauber rettet verunglückte Reiterin

Von Robin Schenkewitz

Am vergangenen Mittwoch stürzte eine 52-Jährige aus Ottobrunn auf der Reitanlage in Heigenkam von ihrem Pferd. Dabei verletze sich die Reiterin so schwer, dass sie vom Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden musste.

Am Mittwoch ritt die die 52-Jährige aus Ottobrunn mit ihrem Pferd auf der Reitanlage Heigenkam. Unvermittelt stolperte das Pferd, sodass die Reiterin überrascht wurde und vom Pferd fiel. Dabei schlug die Ottobrunnerin mit dem Kopf auf dem Boden auf.

Die herbeigerufenen Rettungskräfte alarmierten sofort einen Rettungshubschrauber. Dieser brachte die Frau mit Verdacht auf eine Rückenverletzung in das Klinikum Harlaching, wo sie zur weiteren Untersuchung verblieb.

Anzeige | | Hier können Sie werben


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme