Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr

Skitag mit winterzauberlichen Ausklang in urig-gemütlicher Atmosphäre

Hüttenzauber in der Brösel Alm am Berghotel Sudelfeld

Wer jetzt einen romantischen Winter erleben mag, der macht sich auf den Weg zur familienfreundlichen Brösel Alm. In ihrem Winterkleid verspricht sie romantische Stunden in Zweisamkeit oder auch eine lustige Runde unter Freunden im schönen Wendelsteingebiet „Sudelfeld“, umgeben von Wäldern und Almen auf 1.100 m und bequem per Auto zu erreichen. Aber auch Seminare und Familienfeiern mitten im modernsten Skigebiet Bayerns lassen die Herzen höher schlagen.

 

Freuen Sie sich auf Schmankerl, den Ausblick auf die Piste und das Ski-in / Ski-out. Die nächsten Wochen mit absoluter Schnee-Garantie. Und weil´s gar so schön ist, können die Ladies jeden Mittwoch am Ladies Day mit einem Tages-Skipass für 19,- € besonders gut die Hänge runter wedeln, um anschließend direkt in die Brösel Alm den Einkehrschwung zu üben. Hier wartet nämlich jeden Mittwoch ab 15 Uhr der Brösel Almer Hüttenabend auf die – so hofft man – nicht nur Damenwelt. Für Unterhaltung sorgt Peter Forster. Und wer sich so gar keine Zeit unter der Woche freischaufeln kann, der hat jedes Wochenende einschließlich Fasching die Möglichkeit: Hüttenzauber mit Live Musik. Samstags mit Peter Forster und sonntags mit Steffi Baier und Roland. Immer von 11 bis 18 Uhr.

Die neue Brösel Alm: Seit Sommer 2018 die Attraktion für Sommer- und Winter-Sportler, für Biker und Mountainbiker, für Romantiker und Hochzeiter sowie für ungestörte Feierlichkeiten aller Art in modern urig-gemütlicher Atmosphäre.

 

Den Namen hat die Brösel Alm im Übrigen von den vielen kulinarischen Köstlichkeiten mit Bröseln, die es in der bayrischen Küche gibt. Im ersten Stock wartet eine weitläufige Veranda und mittendrin ein runder offener Kamin (Kugelblitz), drumrum Loungesessel und Almbankerl. „Endlich sieht man mal wieder eine schöne traditionelle Bauweise“, würdigte zum Beispiel Beni Eisenburg, Tegernseer Heimatpfleger, den Bau. Und die jüngeren Gäste finden die klaren modernen Formen toll. „Da ist nix gewollt Altholziges, da ist nix aufgmaschelt und gerüschelt, sondern die Brösel Alm ist einfach cool ausgestattet.“ Also worauf noch warten? Auf geht´s zur Brösel Alm.

Winter-Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag: 11:00 – 16:30 Uhr in der Unteren Brösel Alm (Getränke bereits ab 10:00 Uhr möglich)
Donnerstag bis Dienstag: 18:00 – 21:00 Uhr: A la carte in der Oberen Brösel Alm (um Reservierung wird gebeten)
Mittwochs Hüttenabend von 18:00 bis 21:00 Uhr in der Unteren Brösel Alm.
Kein Ruhetag!

Weitere Informationen und Veranstaltungen finden Sie hier.


Aktuelle Jobangebote aus der Region

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir haben unsere Seite und das Kommentarsystem technisch umgestellt und so DSGVO-konform gemacht.

Das bedeutet für die Kommentarfunktion, dass man sich zum Kommentieren bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden muss. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Das Lesen der Kommentare ist selbstverständlich weiterhin möglich. Sie müssen nur auf den unten stehenden Button "Kommentare anzeigen" klicken.

Anzeige | Hier können Sie werben
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme