Das aktuelle TS-Kalenderblatt
Im Wirbel des launigen Aprils am Tegernsee

von Ursula Weber

Gerade noch brannte die Sonne auf die Nasenspitze, schon wirbeln eisige Schneeflocken ins Gesicht. Der April macht sich und seinen Launen derzeit sprichtwörtlich Ehre. Weh dem, der sich vom Frühling weiterhin zu sommerlicher Kleidung verleiten lässt!

Das aktuelle TS-Kalenderblatt

Auf windgeschützten Wegen und Plätzen lässt es sich inzwischen ja trefflich sonnenbaden. Das Holz der Stege ist schnell erwärmt. Das Seewasser reflektiert die herrlichen Strahlen auf ein Vielfaches, so dass man gar nicht anders kann, als es sich dort und auf den Bänken gemütlich zu machen. Diese kuschligen Orte am Ufer wechseln jedoch schnell von lauschig zu launig, wenn milchige Schleierwolken den Himmel bedecken oder gar eine dunkle Wolkenfront aufzieht, wie es für den Wochenanfang angekündigt ist. Dann kann es schnell sein, dass man kaum noch die nächsten Meter vor den eigenen Füßen sieht.

Anzeige

Drum unser Tipp für alle, die in den nächsten Tagen zu einem Spaziergang aufbrechen wollen: Mütze, Schal und Handschuhe einpacken und am besten eine Skibrille noch dazu. Die schützt im Fall der Fälle die eigene Sicht – nämlich nicht nur bei zu viel Sonne, sondern auch bei biestigem Schneesturm. 😉

SOCIAL MEDIA SEITEN

Aktuelles Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus