Tegernseerstimme

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben
Anzeige | Hier können Sie werben

Tanja Mang holt Excellence Award nach Waakirchen

In vier Minuten zum Sieg

Von Simon Haslauer

Nur vier Minuten hat jeder Redner Zeit, um das Publikum auf seine Seite zu ziehen. Die Waakirchnerin Tanja Mang erntete für ihren Auftritt beim internationalen Speaker Slam sogar Standing Ovations, und holt nun den Excellence Award nach Waakirchen.

Tanja Mang bei der Übergabe des Excellence Awards. / Quelle: Tanja Mang

Tanja Mang konnte sich beim internationalen Speaker Slam beweisen und holt den “Excellence Award” nach Waakirchen. Bei einem Speaker Slam – nicht zu verwechseln mit einem Poetry Slam – messen sich Redner mit persönlichen Themen gegeneinander. Die besondere Herausforderung dabei? Der Sprecher hat nur vier Minuten Zeit, sein Publikum mitzureißen und zu begeistern.

Mang, die seit 2004 in Bayern lebt, hat sich im Laufe der Zeit auf die Themen Stress und Kommunikation spezialisiert. Sie erklärt: „Ich glaube, dass kommt daher, dass ich mit vier Jahren angefangen habe zu stottern. Ich weiß also wie es ist, wenn man nicht in vollem Umfang kommunizieren kann. Mittlerweile habe ich das Stottern ganz gut im Griff.“

Das konnte die 45-Jährige am 14. Januar in Mastershausen nun auch eindrucksvoll unter Beweis stellen. Sie hat sich gegen Redner aus sieben verschiedenen Nationen durchgesetzt, und die aus Audioexperten bestehende Jury überzeugt. Das gelang ihr mit ihrem Thema: „Müssen oder Können – das ist hier die Frage”. Mang sagt:

Beim Slam habe ich ein Thema gewählt, dass Stress und Kommunikation miteinander vereint. Es ist eben sehr interessant, wie ein einziges Wort „muss“ Stress auslösen und wie eine andere Formulierung „kann“ den Stress rausnehmen kann.

Ihre Rede beendete sie mit den Worten: „Stress kann jeder – sei anders” und erntete dafür nicht nur den Excellence Award, sondern auch Standing Ovations. Abschließend bemerkt die 45-Jährige: “Für mich war dieser Speaker Slam eine sehr wertvolle Erfahrung. Es war grandios auf dieser Bühne zu stehen. Die Atmosphäre war gigantisch.” Die Rede von Mang findet ihr hier.

Anzeige | | Hier können Sie werben


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme