Freie Wähler erarbeiten kommunale Themen im Otterfinger Hof
Informationsveranstaltung der FWG Otterfing e.V.

von Partner News

Gut besucht war die erste öffentliche Versammlung der FWG Otterfing e.V am 17.12.2019 im Otterfinger Hof.

Die FWG Otterfing e.V. greift in die Kommunalwahlen ein, mit einer neuen Liste, auf
denen unabhängige Kandidaten vorzufinden sind.

Zu finden sind sie auf Listenplatz 3 „FREIE WÄHLER, FWG Otterfing e.V.“
Ausdrücklich wurde darauf hingewiesen: Wir sind keine Partei!

Die FW-Kreisvorsitzende Frau Gisela Hölscher berichtet kurz aus dem Landkreis und zur
Unterschriftenaktion „Rote Karte“ der Erbschaftssteuer.

In einer umfangreichen Stoffsammlung wurden 15 kommunale Themen aufgegriffen und in
einer aktuellen Diskussionsrunde diskutiert und bearbeitet. Besonders auffällig und
umfangreich war das Thema über den Zustand der kommunalen Liegenschaften. Die
Diskussion der Teilnehmer zur „abgewrackten“ Sporthalle und den sanitären Einrichtungen,
gab kein gutes Bild ab. Bereits am 28.10.1998 hatte der Gemeinderat einen Beschluss
gefasst zum Neubau einer Sporthalle, Sanierung der Sportstätte. In diesem Zusammenhang
wurden dann auch die Tennisplätze verlegt. Eine Planung und Kostenschätzung vom Ing.
Büro Boiger liegt vor. Statt den Stufenplan weiter umzusetzen, wurde dieser nicht umgesetzt.
Die damalige Kostenschätzung in DM kann jetzt real mit einer Preissteigerung in € angesetzt
werden. Es ist eine Schande befanden die Gäste, wie all die Jahre das Sportzentrum am
„Nordring“ so herunterkommen konnte. Außerdem ist eine Mehrkapazität der Sporthalle
erreicht. Darin waren sich die Teilnehmer alle einig.

Alle erarbeiteten Themen wurden in einer Dokumentation zusammengefasst, und eine
Fotodokumentation angefertigt.

Einig war man sich sehr schnell: Was zählt, sind Sachargumente, Fakten. Unserer
Herzensangelegenheit ist das Miteinander.

Am 08.01.2020 folgt dann die Mitglieder- und Nominierungsversammlung im Otterfinger
Hof für die Gemeinderatsliste FREIE WÄHLER FWG Otterfing e.V.

Besuchen Sie die FWG Otterfing e.V nun auch auf Facebook: https://www.facebook.com/fwgotterfing/


Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus