Tegernseerstimme
Newsletter Tegernseer Stimme Anmeldung
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Jetzt wird’s sportlich – Im Tegernseer Tal gibt es mehr als See- und Waldfeste

Von Martin

Im Tal geht`s bergauf - sportlich gesehen

Es geht steil bergauf und hoch hinaus. Hier am Tegernsee ist in Sachen Sport ganz schön was geboten. Triathlon, Halbmarathon, Mountainbikefestival, Stabhochsprung, Segel- und Schachmeisterschaften … alles Sportevents auf allerhöchstem Niveau. Echte Anziehungsmagneten für Jung und Alt, Einheimische und Touristen.

Bislang stehen jedoch Kultur- und Freizeitveranstaltungen in den Köpfen vieler an erster Stelle, wenn man an den Sommer am Tegernsee denkt. Die See- und Waldfeste locken 10.000 Besucher und mehr an. Das Tegernseer Bergfilm-Festival hat es sogar bis in die Tagesschau der ARD geschafft. Und das ist auch gut so.

Neue Zielgruppe und Imagewandel

Um neue Märke zu erschließen und neue Zielgruppen an den Tegernsee zu locken, braucht es aber einen Imagewechsel. Und um ein jüngeres, dynamischeres und attraktiveres Bild des Tegernseer Tals zu schaffen, sind Sportevents mit internationalen Topathleten perfekt geeignet.

Im Winter hat sich in den Köpfen schon ein wenig etwas geändert: Die Erfolge einheimischer Einzelsportler sind echte Werbung und ein riesen Imagegewinn – da sind natürlich auch die Gemeinden und die TTT mit aufgesprungen und ziehen alle gemeinsam an einem Strang. Doch im Sommer könnte man die sportliche Werbetrommel noch ein wenig mehr rühren …

Der Wallberg ruft und lockt Mountainbiker an den Tegernsee

… So wie die Macher des Mountainbike Festivals Tegernseer Tal. Es ist und bleibt das Highlight des Sportsommers. Der MTB-Marathon, der am 29. Mai stattfindet und auf vier verschiedenen Strecken ausgetragen wird.

Von 39 bis 86 Kilometer strampeln die Mountainbiker durch die traumhafte Alpenlandschaft über Wiesen, Berge, Felder und Wälder rund um den Tegernsee. Traditionell starten und enden alle Rennen wieder in Rottach-Egern – dieses Jahr aber auf dem neuen und größeren Gelände am Sportplatz Birkenmoos.

Dies soll nicht die einzige Änderung bleiben. Einige neue Abschnitte und Routen bieten den Teilnehmer noch mehr von der schönen Tegernseer Berg- und Seenlandschaft. Über 1800 Biker haben sich schon angemeldet. Und bei dem Sommerwetter am Wochenende werden die Veranstalter auch noch die 2000er Marke knacken. Also, wer Lust verspürt sich aufs Mountainbike zu schwingen und mit 2.000 anderen durch die Tegernseer Bergwelt zu fahren, hier geht’s zur Anmeldung: www.mtb-festival.de.


Unternehmen aus unserer Region

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme