Johannes von Miller wiederholt seine Ortswanderung

von Partner News

Wegen dem unerwartet großen Interesse und den guten Gesprächen zu den aktuellen Themen wiederholt der Bürgermeisterkandidat Johannes von Miller seine kleine Wanderung durch Bad Wiessee und lädt alle Interessierten am 7. März ein:

Ziel sind die wichtigsten Hotspots des Ortes. Begleitet wird er von der Heimatführerin Anna Scharlipp, die zu den jeweiligen Plätzen sehr anschaulich und unterstützt mit interessantem Bildmaterial Geschichtliches zu erzählen weiß, während Johannes von Miller jeweils die aktuellen politischen Aspekte erläutert und gerne Fragen beantwortet.

Gestartet wird wieder in der Ortsmitte, der Weg führt dann über Zeiselbach, Strandpromenade, Adrian-Stoop-Straße bis zum Strüngmann-Hotel-Projekt, von hier aus bezieht Johannes von Miller auch Stellung zu den Bauvorhaben auf dem ehemaligen Jod-Schwefelbad-Gelände, dem Badepark und dem Neuen Badehaus von Matteo Thun.

Treffpunkt ist das Bürgerbüro am Lindenplatz um 13.30 Uhr, Dauer der Wanderung ca. 1,5 Stunden.
www.vonmiller.de

 


Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus