Jugendlicher Radfahrer nach Unfall verletzt

von Peter Posztos

Am 10.08.2012 gegen 15:30 Uhr ereignete sich in Rottach-Egern in der Ludwig-Thoma-Straße ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw- und einen Radfahrer.

Ein 31-jähriger Haushamer fuhr mit seinem Mercedes von der Wolfsgrubstraße in die Ludwig-Thoma-Straße ein und übersah dabei einen 17-jährigen, der – vorfahrtsberechtigt – mit seinem Fahrrad in Richtung Ellmösl unterwegs war.

Der Rottacher wurde von der Fahrzeugfront an der rechten Seite erfasst und stürzte dadurch auf die Fahrbahn. Da er keinen Helm trug, zog er sich neben anderen leichten Verletzungen auch eine leichte Gehirnerschütterung zu.

Laut Polizei entstand an den beiden Fahrzeugen ein Sachschaden von 500 Euro.

Anzeige

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus