Tegernseerstimme
Banner Podcast Tal Stimmen
708

7-Tage-Inzidenz im Landkreis Miesbach

Corona-Newsticker für den Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Keine Panik wenn`s klingelt: Johanniter im Tegernseer Tal suchen neue Mitglieder

Von Steffen Greschner

Wenn es in den nächsten Tagen klingelt, könnten die Johanniter vor der Tür stehen. Die Helfer sind noch bis Mitte September unter anderem im Tegernseer Tal unterwegs, um neue Fördermitglieder zu finden.

Die Hilfsorganisation ist im Tal seit über 15 Jahren ehrenamtlich tätig: Ob als schnelle Ersthelfer bei Notfällen und Unfällen, bei der Ausbildung in Erster-Hilfe oder als Sanitätsdienst bei der Betreuung von größeren Veranstaltungen. Das Betätigungsfeld ist vielfältig.

Anzeige | Hier können Sie werben
Zwei Wochen lang suchen die Johanniter im Landkreis Miesbach neue Mitglieder, die ihre Arbeit unterstützen. (Quelle: Johanniter/Bieber)

Mit einer Mitgliedschaft macht man dabei die Arbeit der Johanniter erst möglich, wie Regionalvorstand Gerd Preiss betont:

Mit einer Mitgliedschaft bei der Johanniter-Unfall-Hilfe unterstützen Sie nachhaltig unsere sozialen Aktivitäten und Projekte, speziell im Landkreis Miesbach. Die Spende ist selbstverständlich steuerlich absetzbar und sichert dem Fördermitglied zusätzlich im Notfall die Rückholung aus dem Ausland bei Unfall oder Krankheit.

Wie aber erkennt man, dass eine seriöse Hilfsorganisation an der Türe klingelt? Die Mitarbeiter der Johanniter führen einen Dienstausweis bei sich, tragen Dienstkleidung und dürfen kein Bargeld, Schecks oder Sachspenden annehmen.

BILDUNTERSCHRIFT: Zwei Wochen lang suchen die Johanniter im Landkreis Miesbach neue Mitglieder, die sie unterstützen. (Foto: Johanniter/Bieber)


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt

Anzeige | Hier können Sie werben

Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme