Kleidersammlung für das BRK

von Partner News

Menschen etwas Gutes tun – das wollte die Tegernseer Tal Tourismus GmbH (TTT) mit einer firmeninternen Kleidersammlung. Zur großen Freude des BRK-Kreisverbands Miesbach, der das Gespendete in seinen Geschäften zu guten Zwecken weiterverkauft. Entstanden ist die Idee durch die Aktion „Marktplatz Gute Geschäfte“. Das BRK war begeistert von der zusammengetragenen Menge.

Tegernsee, den 22.04.2021. Ein Auto voller Säcke und Kartons mit Kleidung gefüllt durfte Christian Kausch, Geschäftsführer der TTT, Robert Kießling, Kreisgeschäftsführer beim BRK, übergeben. Einige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der TTT waren dem Aufruf gefolgt und haben in den vergangenen Wochen den derzeitigen Lockdown zum Ausmisten ihrer Kleiderschränke genutzt. Zur großen Freude des BRK-Kreisverbands Miesbach, der die interne Kleidersammlung in den örtlichen BRK-Geschäften zu guten Zwecken weiterverkauft. Entstanden ist das Unterfangen durch den von der Standortmarketinggesellschaft Miesbach (SMG) organisierten „Marktplatz Gute Geschäfte“. Dabei hatten sich 39 Unternehmen und 16 soziale Einrichtungen aus dem Landkreis zu den verschiedensten gemeinnützigen Projekten angemeldet. Über virtuelle Verhandlungen konnten Unternehmen und soziale Einrichtungen Geschäfte verhandeln – etwa zum Kleider sammeln für das BRK. Als Gegenleistung erhält die TTT für ihre Mitarbeiter einen Erste-Hilfe-Kurs, sobald es Corona wieder zulässt. TTT-Geschäftsführer Kausch: „Ich bin begeistert von der großen Resonanz bei uns im Haus.“ Robert Kießling bedankte sich vielmals im Namen des BRK und war erfreut über die zusammengetragene Menge. „Diesen Dank gebe ich hiermit gern an alle Unterstützer weiter, denn damit können wir vielen Menschen helfen.“

Anzeige

Pressekontakt: Ines Wagner und Claudia Mach, Tegernseer Tal Tourismus GmbH, Hauptstraße 2, 83684 Tegernsee, Tel. 08022 9273815, presseservice@tegernsee.com

SOCIAL MEDIA SEITEN

Kurzmeldungen

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus