Kommenden Mittwoch: Bürgerversammlung in Tegernsee

Von Peter Posztos

“In Tegernsee lässt sich gut alt werden”; so eine der Aussagen von Bürgermeister Peter Janssen, gefallen auf der letzten Bürgerversammlung im vergangenen November. Ob man in Tegernsee auch jung gut leben kann, wurde damals nicht erörtert. Doch die Stadt arbeitet daran das Angebot für junge Familien Stück für Stück zu verbessern.

Bezahlbare Wohnungen und zusätzliche Krippenplätze wurden in diesem Jahr auf den Weg gebracht. Die Ganztagesbetreuung an der Grundschule wird sehr gut angenommen. Die Entwicklung stimmt positiv.

Und möglicherweise wird das auch eines der Themen sein, über die Janssen auf der nächsten Bürgerversammlung kommendem Mittwoch sprechen wird. Der Ablauf wird am 30. November, ab 20:00 Uh im Gasthof Schandl in etwa der gleiche sein, wie auch letzte Woche in Bad Wiessee.

Der Bürgermeister stellt zuerst die aktuellen Themen und Ziele des Stadtrates vor. Danach dürfen die Bürger Fragen stellen. Schriftliche Anfragen können noch bis Montag im Rathaus eingereicht werden. Die Verwaltung freut sich über eine rege Beteiligung.

Bürgerversammlung 2011 in Tegernsee


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme