Tegernseerstimme
Die Tal Stimmen Podcast anhören
96

Der Landkreis Miesbach hat den Schwellenwert (7-Tage-Inzidenz über 50) überschritten.

Alle Infos zu Corona im Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Großer Tag fürs "Bergsteigerdorf"

Kreuther Maibaumaufstellen: Live im BR

Von Maxi Hartberger

Das Maibaumaufstellen in Kreuth ist sowohl für Einheimische als auch für Touristen ein Erlebnis. Der BR will das Ganze heuer sogar live übertragen. Doch danach ist mit dem Feiern in Kreuth noch lange nicht Schluss.

Heuer wird der BR live beim Maibaumaufstellen in Kreuth dabei sein. / Archivbild[

„Der Bayerische Rundfunk wird am 1. Mai das Maibaumaufstellen bei uns in Kreuth eineinhalb Stunden lang von 11 bis 12:30 Uhr live übertragen“, verkündete Bürgermeister Josef Bierschneider in der vergangenen Gemeinderatssitzung. Heuer errichtet der Trachtenverein „D´Leonhardstoana“ wieder ihren weiß-blauen Riesen am Dorfplatz.

„Zusätzlich wird es dann einige Einspieler geben über die Besonderheiten hier bei uns in der Gemeinde, die Traditionen, Geschichte, regionale Produkte und warum wir uns für das Bergsteigerdorf-Siegel beworben haben.“ Bierschneider sieht darin vor allem gute Werbung:

Das ist eine tolle Möglichkeit, um uns zu präsentieren und unsere Philosophie nach außen zu tragen.

Doch danach ist mit dem Feiern noch lange nicht Schluss. „Unser Bergsteigerdorffest ist ja vergangenen Oktober ins Wasser gefallen.“ Direkt im Anschluss an das Maibaumaufstellen wird diese Feierlichkeit dann nachgeholt. „Die Bewirtung übernehmen drei Vereine aus dem Ort.“ Auch der Kindergarten werde ab 13:00 Uhr ein Kinderprogramm anbieten.

Zusätzlich werden dann auch die Projekte aus der Bürgerwerkstatt im Rahmen des ‚Zukunftskonzept Bergsteigerdorf‘ (wir berichteten) präsentiert. „Ich hoffe, dass ganz viele Kreuther kommen und wir gemeinsam feiern“, so Bierschneider.

Während des Maibaumaufstellens werde dann auch ähnlich wie am Rosstag die Bundesstraße gesperrt. Für rund viereinhalb Stunden bis 14:30 Uhr wird der Verkehr weiträumig umgeleitet.


Unternehmen aus unserer Region

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme